Skip to main content
8.7
Parship Logo

Parship Test

Von Hand geprüfte Profile sowie ein überdurchschnittlich hoher Vermittlungserfolg bestätigen das innovative Parship-Prinzip. Mehr Fakten in unserem Parship Test 2018.

Gratis testen

Mitgliederanzahl: über 5 Millionen Mitgliederaktivität: sehr hoch
Durchschnittsalter: 28 – 59 Jahre Kosten: ab 34,90 € mtl.
Geschlechtsverhältnis: 49 51 Webadresse: parship.de

Redaktionsbewertung

15/15 Mitglieder
9/10 Design & Bedienung
7.5/10 Kommunikation & Suche
4.3/5 App/Mobile Webseite
5.3/8 Preis-Leistung
11/12 Seriosität

Kundenbewertung

15/15 Mitglieder
10/10 Design & Bedienung
5/10 Kommunikation & Suche
4/5 App/Mobile Webseite
3/8 Preis-Leistung
8/12 Seriosität

Testbericht


Unser Parship Test 2018

Der umfangreiche Parship Test bewertet vor allem die Benutzerfreundlichkeit, die Seriosität sowie die wichtigsten Funktionen der Website. Parship zählt mit mehr als 5 Millionen Mitgliedern in Deutschland und über 11 Millionen weltweit zu den Renommiertesten der Branche. Von Hand geprüfte Profile sowie ein überdurchschnittlich hoher Vermittlungserfolg bestätigen das innovative Parship-Prinzip.

Anmeldung und Persönlichkeitstest sind schnell erledigt. Das Ausfüllen des Profils erfordert einen deutlich höheren Zeitaufwand als bei anderen Kontaktbörsen. Mit ihrem modernen Design macht die Website einen ausgezeichneten Eindruck und lädt zum Flirten ein. Die Bedienung erweist sich als einfach und selbsterklärend, die Kommunikationsmöglichkeiten sind erfreulich vielfältig. Bereits bei den Leistungen der kostenlosen Mitgliedschaft übertrifft Parship die meisten Konkurrenten. Unter anderem kann jeweils eine persönliche Nachricht von Premium-Mitgliedern gelesen und auch beantwortet werden. Wir finden, dass Parship hier deutlich mehr bietet als ein erstes Kennenlernen der Website.

Wer die gesamte Palette der Funktionen nutzen möchte, muss eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Je nach Einstellung der Suchkriterien erhalten Premium-Mitglieder mehrere Tausend Partnervorschläge. Die clevere Filterfunktion erlaubt eine zusätzliche Berücksichtigung persönlicher Vorstellungen wie Körpergröße, Kinderwunsch oder Rauchverhalten. Die Kosten liegen im gehobenen Preissegment und zeigen, dass sich Parship vor allem an Akademiker und Besserverdienende richtet. Die hohe Seriosität und der exzellente Service rechtfertigen den etwas höheren Preis. Darüber hinaus lassen sich die Kosten deutlich senken, wenn Interessenten auf Rabatte oder Aktionen warten, die Parship regelmäßig per E-Mail verschickt.

Zwei Punkte sind uns im Parship Test negativ aufgefallen:

  • die automatische Verlängerung um weitere 12 Monate, wenn die Kündigungsfrist nicht eingehalten wird,
  • ein Wertersatz von bis zu 75 Prozent des gezahlten Gesamtpreises bei einem Widerruf innerhalb von 14 Tagen.

Wer hier nicht aufpasst, muss mit hohen Zusatzkosten rechnen. Obwohl diese Regelung offenbar gesetzeskonform ist, finden wir den Wertersatz viel zu hoch gegriffen. Damit wird das gesetzlich garantierte Widerrufsrecht bei Online-Geschäften praktisch außer Kraft gesetzt.

Parship kostenlos testen

Allgmeines zu Parship


Bereits seit 2001 vermittelt Parship erfolgreich Singles und stellt inzwischen die führende deutsche Partnervermittlung dar. Wie die Kontaktbörse ElitePartner gehört auch Parship dem Hamburger Unternehmen PE Digital GmbH. Obwohl sich die Partneragentur hauptsächlich auf Deutschland, Schweiz, Österreich und die Niederlande konzentriert, bringt sie auch in vielen anderen europäischen Ländern einsame Menschen zusammen. Insgesamt 230 Mitarbeiter kümmern sich um die Wünsche der Kunden und gewährleisten ein ungestörtes Online-Dating. Mehrere Coaching-Videos, eine kostenlose Profilberatung im Forum sowie zahlreiche Single-Events runden das vielseitige Angebot ab.

Parship Startseite

Startseite von Parship. Screenshot: © Parship.de

Auszeichnungen

Unter allen Online-Partnervermittlungen weist Parship die höchste Anzahl an Auszeichnungen und Preisen auf. Darüber hinaus belegt die Plattform bei unabhängigen Tests regelmäßig die vorderen Plätze. Unter anderem wurde sie folgendermaßen ausgezeichnet:

  • Stiftung Warentest: Testsieger Partnervermittlungen im Internet 2016, Testurteil Gut (2,3)
  • Deutsches Institut für Service-Qualität (DISQ): Studie Online-Partnerbörsen 2016, Qualitätsurteil gut, Testsieger bei den Online-Partnervermittlungen
  • Computer Bild 2013: beste Partnervermittlung im Test
  • TÜV-Süd 2006: Online-Gütesiegel s@fer-shopping

Parship Test

Parship kostenlos testen

15 /15

Mitgliederstruktur


Zielgruppe

Die Partneragentur Parship zieht vor allem Singles mit einem gehobenen Bildungsniveau an, die auf der Suche nach ihrem Traumpartner sind. Die Akademiker-Quote ist hoch: Zurzeit haben 52 % der angemeldeten Mitglieder einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss.

Mitgliederzahl / Geschlechterverhältnis / Aktivität

Mit mehr als 5 Millionen Mitgliedern ist Parship die größte Partnervermittlung in Deutschland. Jeden Tag melden sich weltweit mehr als 30.000 neue Singles an. Unter den Premium-Mitgliedschaften beträgt das Geschlechterverhältnis (Frauen/Männer) 51 zu 49 %. Das ideale Alter zum Kennenlernen liegt zwischen 28 und 59 Jahren.

Niveau der Mitglieder

Um den Parship Test möglichst realitätsnah durchzuführen, haben wir ein männliches Profil registriert. Unsere Singles nutzten alle Kontaktmöglichkeiten und tauschten Nachrichten mit verschiedenen Frauen aus. Viele der von Parship vorgeschlagenen Mitglieder antworteten auf unsere Anfragen. Einige der Kontakte waren sogar schnell an einem persönlichen Kennenlernen interessiert. Unser Fazit: Die Partnervorschläge, mit denen wir Kontakt aufgenommen haben, entsprachen unseren Vorstellungen. In allen Fällen handelte es sich um gebildete und sehr interessante Frauen mit ernsthaften Absichten.

Jetzt einen Partner finden

9 /10

Design & Bedienung


Anmeldung

Die Registrierung bei Parship lässt sich einfach und schnell bewerkstelligen. Nach der Eingabe der persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse braucht man nur noch dem Link in der Bestätigungs-Mail zu folgen. Wenn man sich einloggt, ist das Konto bereits aktiv. Um von Parship möglichst passgenaue Kontaktvorschläge zu erhalten, sollte der wissenschaftliche Persönlichkeitstest ernst genommen werden. Der Fragebogen umfasst insgesamt 80 Fragen, deren Beantwortung etwa eine halbe Stunde in Anspruch nimmt. Aus dem Ergebnis bestimmt Parship die individuelle Partner-Persönlichkeit. Sie bildet die Grundlage für die Vorschläge geeigneter Partner, bei denen gute Aussichten für eine langfristige und glückliche Beziehung bestehen.

Profilgestaltung und Profilinformationen

Anschließend sollte das eigene Profil schnell ausgefüllt und persönlich gestaltet werden. Diese Dinge sind zwar zeitaufwendig, eine vollständige Präsenz bietet allerdings gute Anknüpfungspunkte für Interessenten und damit bessere Chancen beim Kennenlernen.

Die Profile beinhalten folgende Kategorien:

  • Persönliches Zitat
  • Sie/Er über sich (mit persönlichen Einstellungen und Gedanken)
  • Freizeit & Sport
  • Steckbrief (Informationen über Körpergröße, Beruf, Sprachen, Kinderwunsch, Haustiere, Rauchverhalten)

Design  & Usability

Das Design sowie die Strukturierung sind sehr ansprechend und motivieren zu häufigen Besuchen auf der Website. Die intuitive Menüführung bereitet keinerlei Schwierigkeiten. Eine Fülle an hilfreichen Tipps für die Partnersuche verbirgt sich hinter weiteren Links. Das Forum, der Blog sowie ein interessantes Magazin runden die Features ab.

kostenlos bei Parship anmelden

7.5 /10

Kommunikation & Suche


Kontaktaufnahme

Kurz nach der Anmeldung und dem Persönlichkeitstest schlägt Parship bereits die ersten Kandidaten vor. Sie werden danach ausgewählt, wie gut man laut Testergebnis miteinander harmoniert. Die gemeinsame Basis ist in Form von Matching-Punkten dargestellt, die zwischen 60 und 140 liegen. Ab einer Punktzahl von etwa 110 sieht Parship das Ergebnis als vielversprechend an und empfiehlt eine Kontaktaufnahme. Matching-Punkte, die sogar über 118 liegen, sind herausragend und lassen auf ein mögliches Traumpaar schließen.

Parship: Partnervorschläge

Durch Anklicken der einzelnen Partnervorschläge gelangt man auf das entsprechende Profil. Dort gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit der Person Kontakt aufzunehmen: Ein Lächeln senden, die eigenen Fotos freigeben, eine Nachricht schreiben oder eine der Antworten aus dem Bereich „Sie über sich“ mit einem Kompliment versehen. Eine kreative Möglichkeit der Kontaktaufnahme bietet die Funktion „Spaßfragen stellen“, bei der man einen Wetteinsatz festlegt und gleichzeitig vier Fragen beantwortet, die anschließend ausgewertet werden.

Suchfunktion / Filter

Mithilfe der Sucheinstellungen können die Kontaktvorschläge individuell angepasst werden. Kriterien wie Alter, Körpergröße, Rauchen (ja/nein), Singles mit oder ohne Kind, Kinderwunsch, Einkommen, Bildung sowie das gewünschte Land oder Bundesland schränken die Anzahl der möglichen Kandidaten ein. Wer großen Wert auf einen Partner in der Nähe des eigenen Wohnsitzes legt, kann unter dem Menüpunkt „Wo will ich suchen?“ auch eine Umkreissuche durchführen. Die Liste lässt sich noch weiter verfeinern: Sport, bevorzugte Musikrichtung sowie die Lieblingsreiseziele grenzen die Partnervorschläge entsprechend ein.

Jetzt Partnervorschläge von Parship erhalten

4.25 /5

App / Mobile Webseite


Die Parship-App ist für IOS und Android verfügbar

Wer auch unterwegs auf Partnersuche gehen möchte, kann dazu die Parship App nutzen. Sie ist sehr einfach aufgebaut und lässt sich intuitiv bedienen. Die mobile App gibt es als kostenlosen Download im Apple Store (iOS) oder im Google Play Store (Android). Die wichtigsten Funktionen der Webseite sind über die App verfügbar:

  • Versand und Empfang persönlicher Nachrichten
  • Push-Notification bei neu eintreffenden Nachrichten
  • Partnervorschläge durchsuchen
  • Freigegebene Bilder und Profile anderer Mitglieder ansehen
  • Digitales Lächeln verschicken
  • Suchfilter verändern

Leider ist eine Profilgestaltung mithilfe der App noch nicht möglich.

Mobile Webseite von Parship

Arbeitet das Smartphone mit einem anderen Betriebssystem, kann die mobile Website genutzt werden. Sie ist für mobile Endgeräte optimiert und zeigt sich im Parship Test als überaus benutzerfreundlich. Im Vergleich zur App fehlt die Funktion der Push-Benachrichtigung, wenn eine neue Nachricht eintrifft.

5.25 /8

Preis-Leistung


Parship Kosten

Parship bietet allen Nutzern die Möglichkeit, die Plattform kostenlos kennenzulernen, bevor man eine längerfristige Mitgliedschaft eingeht. Bei nicht zahlenden Mitgliedern sind die Funktionen zwar eingeschränkt, im Vergleich zu anderen Partneragenturen erweist sich die Regelung allerdings als äußerst großzügig. Neben Anmeldung, Persönlichkeitsanalyse, Verwaltung des eigenen Profils sowie immer wieder aktualisierten Kontaktvorschlägen besteht zusätzlich die Möglichkeit, die persönliche Nachricht eines Premium-Mitglieds zu lesen und darauf zu antworten.

Wer die Funktionen der Website in vollem Umfang nutzen möchte, benötigt dazu eine Premium-Mitgliedschaft. Unter anderem bietet Parship folgende Leistungen an:

  • unbeschränkte Kontaktaufnahme zu allen Mitgliedern
  • ausführliches Partnerschaftspersönlichkeits-Gutachten
  • vollständige Besucherliste des eigenen Profils
  • freigegebene Bilder anderer Mitglieder sehen
  • Kontaktgarantie
  • Foto-Scan-Service
  • Profil-Check mit Tipps zur Profilgestaltung
  • Umkreissuche nutzen

Hinweis: Die Premium-Lite-Mitgliedschaft ist auf die ersten beiden Punkte der Aufzählung beschränkt.

Zahlungsoptionen

Für die Zahlung der Premium-Mitgliedschaft stehen die Optionen Kreditkarte, PayPal oder Bankeinzug zur Verfügung.

Alle Preise auf einem Blick


LaufzeitPremiumGesamtbetrag
24 Monate34,90 EUR / Monat837,60 EUR
6 Monate74,90 EUR / Monat449,40 EUR
12 Monate54,90 EUR / Monat658,80 EUR

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Parship Kündigung / Profil löschen


Die Kündigung bei Parship bedarf der Schriftform unter Angabe von Chiffre, hinterlegter E-Mail und Service-Passwort. Akzeptiert wird Brief, Fax oder E-Mail. Die Kündigungsfrist richtet sich nach der Vertragslaufzeit und sollte unbedingt eingehalten werden. Ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um 12 Monate.

Die Parship-Profile lassen sich nur bei einer kostenlosen Mitgliedschaft selbst löschen. Wer die Löschung durchführen möchte, klickt auf „Mein Profil“ und anschließend auf „Daten & Einstellungen“. Unter „Profil verwalten“ geht man dann auf den Link „Um Ihr Profil dauerhaft zu löschen, klicken Sie hier“. Premium-Mitglieder haben zwei verschiedene Möglichkeiten: Nach der fristgerechten Kündigung besteht automatisch die kostenlose Mitgliedschaft weiter. Das anschließende Löschen erfolgt wie oben beschrieben. Eine Profillöschung während der Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft ist nur über den Kundenservice möglich.

Parship kostenlos testen

11 /12

Seriosität


Gibt es auf Parship Fakeprofile?

Parship hat den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Im Gegensatz zu anderen Anbietern sorgte die Partnervermittlung bisher nicht für Negativschlagzeilen in der Presse. Erfreulich ist die hohe Transparenz bezüglich des Vermittlungserfolgs. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen bestätigen den guten Gesamteindruck unserer Tester. Der Kundenservice überprüft neue Anmeldungen alle per Hand und lehnt ungeeignete Interessenten ab. Fakeprofile haben so gut wie keine Chance. Hochgeladene Fotos und selbst formulierte Sätze unterliegen bei Parship ebenfalls strengen Richtlinien. Unseriöse oder anstößige Inhalte werden von den geschulten Mitarbeitern konsequent gelöscht. Der kostenlose ID-Check weist auf die Echtheit der Mitgliederprofile hin.

Sicherheit und Datenschutz

Parship-Mitglieder können in einem sicheren Umfeld Kontakte knüpfen und nach Herzenslust flirten. Zur Wahrung der Anonymität enthalten die Profile eine Chiffre, die keinen Rückschluss auf die entsprechende Person zulässt. Alle Bilder bleiben bis zur persönlichen Freigabe verschwommen sichtbar. Die 128bit SSL-Verschlüsselung gewährleistet maximale Sicherheit auch beim Austausch persönlicher Nachrichten. Mit dem Gütesiegel s@fer-shopping bestätigt der TÜV-Süd die Einhaltung aller Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz.

Parship: Kundenfreundlichkeit

In den AGB informiert Parship nicht über die ordentliche Kündigungsfrist einer Premium-Mitgliedschaft. Unter dem Punkt 5.2 Kündigung weist die Partnervermittlung lediglich darauf hin, dass die Käufer nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss eine Bestätigungs-E-Mail mit der genauen Kündigungsfrist erhalten. Diese Vorgehensweise finden wir nicht kundenfreundlich. Es besteht die Gefahr, dass Kunden diese Frist nicht wirklich registrieren und die E-Mail nach dem Lesen löschen. Wenn ein Mitglied zu spät kündigt, verlängert sich das Abo automatisch um 12 Monate.

Als zweiter Negativpunkt ist uns die viel zu hohe Wertersatzregelung aufgefallen. Dabei handelt es sich um Leistungen, die Parship in Rechnung stellt, wenn ein Kunde sein Widerspruchsrecht in Anspruch nimmt. Wer in den ersten zwei Wochen der Mitgliedschaft Flirtmails und Lächeln versendet, Bilder freigibt oder Spaßfragen stellt, wird im Falle eines Widerrufs mit einigen Hundert Euro zur Kasse gebeten. Mehrere ehemalige Parship-Mitglieder haben sich nicht damit abgefunden und erfolgreich vor Gericht geklagt.

Seriöse Nutzer werden allerdings nicht mit diesen Problemen in Berührung kommen. Eine hohe Zahl aktiver Mitglieder, ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis und passgenaue Kontaktvorschläge sprechen eindeutig für Parship. Wir können die Partnervermittlung deshalb allen Singles ohne Einschränkung empfehlen. Um unnötige Kosten zu vermeiden, ist es wichtig, die Kündigungsfrist seines Vertrages genau im Auge zu behalten.

Parship kostenlos testen

Kundensupport / Kontakt


Kundensupport und Kontakt zu Parship

Im Parship-Impressum sind alle wichtigen Kontaktdaten aufgeführt. Allerdings fehlt die Angabe einer Telefonnummer.

  • Postanschrift: PE Digital GmbH, Speersort 10, 20095 Hamburg
  • E-Mail: info@parship.de oder noch besser über das Kontaktformular
  • Fax: 040 / 46 00 265-96

Erfolgschancen


Wie hoch ist der Vermittlungserfolg – das sagt Parship

Statistiken zufolge hat sich bereits jedes dritte Paar im Internet kennengelernt. Als führende Partnervermittlung in Deutschland liegt Parship somit voll im Trend. Der Erfolg gibt der engagierten Kontaktbörse recht: 38 Prozent aller Premium-Mitglieder lernen beim Parshippen ihren Lebenspartner kennen. Das ergab eine Mitgliederbefragung am Ende der Vertragslaufzeit. Parship verrät noch weitere interessante Details. Fast jedes zweite Mitglied verliebt sich in eines seiner Dates. Darüber hinaus läuten bei etwa 37 Prozent aller Parship-Paare innerhalb eines Jahres die Hochzeitsglocken. Die hohe Erfolgsquote ist dem außergewöhnlichen Parship-Prinzip zu verdanken.

Schon eigene Erfahrungen mit Parship gemacht? – Parship Test


Haben Sie schon eigene Erfahrungen mit Parship gemacht und möchten, dass auch andere Leser davon profitieren? An Ihren persönlichen Erkenntnissen sind wir sehr interessiert. Deshalb bitten wir Sie, einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben und die Kontaktbörse selbst zu bewerten.

Jetzt Erfahrungsberichte lesen