Skip to main content
9
JOYclub Logo

JOYclub Test

Gemäß dem Slogan „Lebe deine Lust!“ können Männer, Frauen, Paare, Non-binäre, Transsexuelle und Transvestiten Gleichgesinnte auf der Online-Plattform kennenlernen. Mehr Fakten in unserem JOYclub Test 2021.

Kostenlos anmelden *

Mitgliederanzahl: über 4,1 Millionen Mitgliederaktivität: hoch
Durchschnittsalter: 25 – 44 Jahre Kosten: ab 5,90 € mtl.
Geschlechtsverhältnis: 55 45 Webadresse: joyclub.de

Redaktionsbewertung

14/15 Mitglieder
6.5/10 Design & Bedienung
8.5/10 Kommunikation & Suche
5/5 App/Mobile Website
8/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Kundenbewertung

0/15 Mitglieder
0/10 Design & Bedienung
0/10 Kommunikation & Suche
0/5 App/Mobile Website
0/8 Preis-Leistung
0/12 Seriosität

JOYclub Test


Unser JOYclub Test 2021

Online-Dating Experte: Daniel Wolfer

Online-Dating Experte:
Daniel Wolfer

Für den JOYclub Test haben wir uns Deutschlands größte Erotik-Community einmal näher angesehen. Gemäß dem Slogan „Lebe deine Lust!“ können Männer, Frauen, Paare, Non-binäre, Transsexuelle und Transvestiten Gleichgesinnte auf der Online-Plattform kennenlernen. Gruppen, Foren sowie die Video- und Livestream-Chats erinnern stark an Soziale Medien. Kein Wunder, dass der JOYclub von vielen als Facebook für Erwachsene bezeichnet wird.

Die Anmeldung und die Gestaltung des Profils nehmen eine knappe halbe Stunde in Anspruch. Wichtig ist, seine sexuellen Vorlieben detailliert aufzuführen. Denn die meisten Mitglieder wissen genau, was sie wollen, und sortieren die nicht 100%ig passenden Kandidaten aus. So bekamen wir beim JOYclub Test auf unsere ClubMail in einem Fall die Antwort: „Sorry, aber wir stehen nicht auf Vanillasex.“

Dank des übersichtlich angeordneten Menüs lässt sich der Mitgliederbereich einfach bedienen. Alle wichtigen Funktionen verbergen sich hinter den Reitern in der Kopfzeile. Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft dient lediglich einem Hineinschnuppern in die Möglichkeiten des JOYclubs. Wer Kontakte knüpfen möchte, braucht dazu als Mann eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Paare, Frauen und Diverse können bereits mit einer kostenfreien Pro-Mitgliedschaft erfolgreich sein. Auch bei den Premium-Verträgen für Männer stimmt eindeutig das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unser Fazit: Trotz der kostenlosen Mitgliedschaft für Frauen gibt es wesentlich mehr männliche als weibliche User. Das überrascht unsere Tester nicht, denn mit dem gleichen Problem kämpfen die meisten Casual-Dating-Portale. Wer schnellen Sex sucht, wird beim JOYclub eher nicht zum Erfolg kommen. Unserem Eindruck nach suchen die meisten Frauen und Paare längerfristige Kontakte zu Gleichgesinnten. Besonders Swinger und Personen aus dem Fetisch- und BDSM-Bereich sind auf der Online-Plattform gut aufgehoben.

Kostenlos anmelden *

Allgemeines zum JOYclub


Die beliebte Website wurde im Jahr 1999 zunächst als Internetforum für Studenten gegründet. Da sich die kleine Community vor allem über sexuelle Themen austauschte, entstand die Idee eines Erotik-Portals. Seit 2005 existiert der JOYclub in der heutigen Form. Betreiber ist die F&P GmbH aus Leipzig, die mittlerweile über hundert Mitarbeiter beschäftigt.

JOYclub Startseite

Startseite von JOYclub. Sceenshot: © JOYclub.de

Auszeichnungen

Im Gegensatz zu vielen anderen Casual-Dating-Plattformen konnte der JOYclub bereits zwei Auszeichnungen erringen:

  • TÜV Saarland 2019: Zertifikat für geprüften Datenschutz
  • Venus Award 2013: Best Erotic-Community

Auch in den Zeitschriften BILD, BRIGITTE, COSMOPOLITAN und GQ sowie in der Süddeutschen Zeitung und bei RTL wurde das Erotik-Portal erwähnt.

JOYclub Test

Kostenlos anmelden *

14 /15

Mitgliederstruktur


Zielgruppe

Der JOYclub richtet sich an Swinger, Paare, Frauen, Männer, Non-binäre, Transsexuelle und Transvestiten, die ihre sexuellen Vorlieben ausleben wollen. Wer sich einer aktiven Community anschließend möchte, gerne an Privatpartys und sonstigen Veranstaltungen teilnimmt oder einfach Spaß daran hat, über Sexthemen zu plaudern, ist auf der Online-Plattform goldrichtig.

Mitgliederzahl / Geschlechterverhältnis / Aktivität

Das Erotik-Portal wirbt mit 4,1 Millionen aktuellen Mitgliedern und weiteren 2.000 Anmeldungen täglich. Somit müssten jeden Monat rund 60.000 neue User hinzukommen. Leider konnte der Support unsere Anfrage bezüglich der aktuellen Zahlen nicht detailliert beantworten.

Wir erfuhren nur, dass

  • sich sehr viele Mitglieder auf dem Portal registriert haben,
  • der Anteil der Männer etwas höher ist als der der Frauen,
  • neben Frauen und Männern auch Paare, Non-binäre, Transmänner, Transfrauen und Transvestiten beim JOYclub willkommen sind.

Dankenswerterweise erhielten wir eine genaue Auflistung der Altersstruktur. Demnach gehören rund 60 Prozent der Mitglieder der Altersklasse von 25 bis 44 Jahren an. Ab 55 wird es immer schwieriger, Gleichaltrige kennenzulernen. Die Aktivität der User ist ausgesprochen hoch. Nach Angaben des Betreibers werden jeden Tag rund 1,1 Millionen ClubMails verschickt. In den Foren diskutieren wöchentlich mehr als 4.000 Mitglieder über die Themen Sex, Liebe und Zärtlichkeit.

JOYclub Mitgliederstruktur

JOYclub Mitgliederstruktur

Niveau der Mitglieder

Für den JOYclub Test haben wir ein männliches Profil (Anfang 40) registriert und komplett ausgefüllt. Jeden Tag erhielten wir Besuch von mehreren weiblichen Usern und Paaren, die ab und zu eine Nachricht hinterließen. Während nur wenige Frauen auf unsere ClubMails oder Likes („Gefällt mir“) reagierten, war die Antwortquote beim Voting wesentlich höher. So kamen wir mit mehreren niveauvollen weiblichen Mitgliedern und Paaren in Kontakt, woraus sich ein spannender Nachrichtenaustausch entwickelte.

Unsere Erfahrungen im Forum sind durchwachsen. Immer wieder fielen uns alteingesessene Platzhirsche negativ auf, die mit bissigen Kommentaren andere Foristen persönlich angriffen. Obwohl man dieses Verhalten auch häufig in Blogs und Sozialen Medien antrifft, erwartet man es nicht unbedingt in einer gehobenen Erotik-Community.

Kostenlos anmelden *

6.5 /10

Design & Bedienung


Anmeldung

Die Registrierung beim JOYclub ist in einer halben Stunde erledigt. Gleichzeitig werden die meisten Profilinformationen abgefragt, sodass unser Mitgliederprofil nach der Anmeldung bereits zu 80 Prozent ausgefüllt war. Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse hat man vollen Zugriff auf seinen Account.

Profilgestaltung und Profilinformationen

Wenn Sie die Profilangaben aus der Anmeldung nachträglich ändern oder anpassen wollen, klicken Sie in der Kopfzeile auf den Reiter „Menü“ und dann auf „Profil verwalten“. In der linken Spalte können Sie im Abschnitt „Über Dich“ die Menüpunkte „Beschreibung“, „Aussehen und Interessen“ sowie „Vorlieben“ auswählen.

JOYclub Profilansicht

JOYclub Profilansicht. Sceenshot: © JOYclub.de

Beschreibung

Um den Profilbesuchern einen Eindruck seiner sexuellen Neigungen und Wünsche zu vermitteln, stehen drei Freitextfelder zur Auswahl: „Profiltext“, „Das mag ich“ und „Das mag ich nicht“. Unter „Mein Motto“ können sie ein Zitat oder einen kurzen Satz hinzufügen, der zu Ihnen passt. Gut gefällt uns die Möglichkeit, Textvorschläge anhand von ausgewählten Stichworten automatisch erstellen zu lassen. Man kann die Vorschläge noch bearbeiten und anschließend auf seinem Profil veröffentlichen.

Aussehen und Interessen

Dieser Menüpunkt umfasst folgende Angaben: Größe, Gewicht, Haar- und Augenfarbe, Aussehen (Kleidungsstil), Kinder, Rauchverhalten, Beziehungsstatus, Neigung (heterosexuell, homosexuell, bisexuell, bi-interessiert), Swinger, BDSM, Dominant/Devot, Sadomaso sowie Interesse an Fotoshootings.

Vorlieben

Die sexuellen Vorlieben gliedern sich in fünf Kategorien: Vergnügen oder Tabu, Spielarten, körperliche Vorlieben, lustvolle Abenteuer und Unterhaltung. Zu den einzelnen Kategorien gibt es zahlreiche Unterpunkte, die sich mit „Geht gar nicht“, „Mag ich nicht so“, „Situationsabhängig“, „Steh ich drauf“ oder „Unbedingt“ markieren lassen. Wer keine Angaben machen möchte, überspringt den jeweiligen Punkt einfach.

Sonstiges

Zudem hat man die Möglichkeit, Fotos und Videos hochzuladen und das Mitgliederprofil mit beliebigen öffentlichen oder privaten Homepages zu erweitern.

Design & Usability

Dank des schicken, modernen Designs und der aufgeräumten Webseite macht das Stöbern im Mitgliederbereich richtig Spaß. Keine Frage: Einsteiger finden sich ebenfalls schnell bei joyclub.de zurecht.

Kostenlos anmelden *

8.5 /10

Kommunikation & Suche


Suchfunktion / Filter

Mit den Optionen Mitgliedersuche, Erweiterte Suche, Nach Namen suchen und Voting gibt es vier verschiedene Möglichkeiten, passende Kandidaten zu finden. Wenn Sie in der Kopfzeile auf den Reiter „Mitglieder“ klicken, öffnet sich die Mitgliedersuche. Die Kriterien beschränken sich auf „Ich suche“ (Frauen, Männer, Paare, Non-binary), „Mit Interesse an“ (Männern, Frauen, Paaren, egal), „Ort“ und „Alter“. Die Entfernung zum eigenen Wohnort (10 bis 200 km) und das maximale Alter (zwischen 18 und 69 Jahren) lassen sich mithilfe von Schiebereglern einstellen.

Wer detaillierter suchen möchte, kann dazu die Erweiterte Suche nutzen. Neben „Figur“, „Größe“, „Beziehungsstatus“, „Raucher“ und „Angemeldet als“ stehen Ihnen zahlreiche Auswahlmöglichkeiten bezüglich der sexuellen Wünsche zur Verfügung. Die Features „Jetzt online“, „Neu angemeldet“, „Nur geprüfte Mitglieder“ und „Nur Mitglieder mit Bild“ runden die Erweiterte Suche ab.

JOYclub Mitgliedersuche

Die Mitgliedersuche auf JOYclub. Sceenshot: © JOYclub.de

Voting

Das Voting funktioniert auf die gleiche Weise wie die Dating-App Tinder. Wenn Sie auf den Reiter „Voting“ klicken, erscheinen nacheinander verschiedene Profilbilder, die man mit dem grünen Button (Top) oder dem roten Button (Sorry, nichts für mich) markieren kann. Positiv bewertete Profile werden im Anschluss über die Wahl informiert und haben die Gelegenheit, direkt Kontakt aufzunehmen oder ebenfalls ein positives Voting abzugeben.

Kontaktaufnahme

Wer interessante Kandidaten über die Suchfunktion oder das Voting entdeckt, besucht am besten zunächst die Mitgliederprofile. Dort gibt es zwei Möglichkeiten: mit „Gefällt mir“ liken oder eine ClubMail verschicken. Darüber hinaus können Sie das betreffende Mitglied zu den Kontakten hinzufügen, Fotos freigeben oder in eine Gruppe einladen.

Kostenlos anmelden *

5 /5

App / Mobile Website


JOYclub App für iOS und Android vorhanden

Mit JOYCE, der JOYclub App, hat man Zugriff auf alle wesentlichen Features der Casual-Dating-Plattform. Neben Suchfunktion, Gruppen-Chats, Voting und Video-Chat ist auch die Kontaktaufnahme zu passenden Mitgliedern in der näheren Umgebung möglich.

Mobile Website

Wer das Risiko einer Sex Dating App auf dem eigenen Smartphone nicht eingehen will, kann die mobile Website von joyclub.de nutzen. Das Webseiten-Layout passt sich automatisch an jedes verwendete Endgerät an, sodass die Bedienung immer einwandfrei funktioniert.

8 /8

Preis-Leistung


JOYclub Kosten

Der JOYclub bietet vier verschiedene Mitgliedschaften an: Basis-Mitgliedschaft, Plus-Mitgliedschaft, Premium Light-Mitgliedschaft und Premium-Mitgliedschaft. Im Folgenden stellen wir die drei wichtigsten Möglichkeiten vor.

Kostenlose Basis-Mitgliedschaft

Nach der Anmeldung ist jeder neue User automatisch ein kostenfreies Basis-Mitglied.

Unter anderem hat man Zugriff auf diese Features:

  • Pinnwand-Statusmeldungen verfassen
  • beim Voting Interesse bekunden
  • im Forum und in den Gruppen interessante Leute kennenlernen
  • Dates inserieren
  • Mediathek nutzen

Da sich die Basis-Mitgliedschaft für einen Nachrichtenaustausch nicht eignet, schließen die meisten Nutzer eine Plus- oder Premium-Mitgliedschaft ab.

Kostenlose Plus-Mitgliedschaft für geprüfte Frauen, Paare und Diverse

Ein großes Problem auf vielen Casual-Dating-Portalen ist das ungleiche Geschlechterverhältnis. Nicht selten liegt der Männeranteil bei 70 bis 80 Prozent. Um die Plattform für andere Geschlechter attraktiver zu gestalten, bietet der JOYclub Frauen, Paaren, Non-binären, Transsexuellen und Transvestiten eine kostenfreie Plus-Mitgliedschaft an.

Sie umfasst:

  • uneingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zu allen Mitgliedern
  • gezielte Kontaktaufnahme per Voting
  • Dates eintragen und finden
  • private Fotoalben und Homepages ansehen

Die einzige Bedingung besteht darin, dass man seine Identität nachweisen muss.

Premium-Mitgliedschaft

Wer sämtliche Funktionen der Website nutzen will, benötigt dazu eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • unbegrenzter Kontakt zu allen Mitgliedern
  • Profilbesucher erkennen
  • Voting uneingeschränkt in Anspruch nehmen
  • private Fotoalben, Videos und Homepages anlegen
  • Online-Status verbergen
  • Gratis-Filme aus der Mediathek sehen
  • Livestreams anschauen
  • Livestream-Chats und 1 zu 1 Video-Chats mit anderen Mitgliedern
  • Rabatte bei zahlreichen Clubs und Veranstaltungen

Für Männer kostet die Premium-Mitgliedschaft übrigens mehr als für Frauen, Paare und Diverse. Trotzdem ist sie auch für schmalere Geldbeutel erschwinglich.

Coins

Bei den Coins handelt es sich um virtuelle Münzen, die man unabhängig von der Art der Mitgliedschaft erwerben kann.

Sie dienen dazu

  • ClubMails mit Specials wie Rose, Lächeln oder Langschläfer-Kaffee zu schmücken,
  • Express-ClubMails zu versenden,
  • im Livestream Goodies (Applaus, Raketen, Konfettiregen, Chillies) zu verschenken,
  • ein Date besonders hervorzuheben.

Zahlungsoptionen

Für die Bezahlung der kostenpflichtigen Leistungen bietet der JOYclub folgende Optionen an:

  • Überweisung
  • Barzahlung
  • PayPal
  • Bankeinzug
  • Kreditkarte
  • anonym bezahlen über die JOYclub App JOYCE

JOYclub Kosten auf einem Blick


Premium Light (Männer) / Premium (geprüfte Frauen)

Laufzeit Kosten Gesamt
6 Monate 5,90 EUR / Monat 35,40 EUR
1 Monat 12,90 EUR 12,90 EUR
3 Monate 9,90 EUR / Monat 29,70 EUR

Premium (Männer und ungeprüfte Frauen)

Laufzeit Kosten Gesamt
6 Monate 16,50 EUR / Monat 99,00 EUR
1 Monat 29,00 EUR 29,00 EUR
3 Monate 23,00 EUR / Monat 69,00 EUR

Premium (geprüfte Paare)

Laufzeit Kosten Gesamt
6 Monate 5,90 EUR / Monat 35,40 EUR
1 Monat 7,90 EUR 7,90 EUR
3 Monate 6,90 EUR / Monat 20,70 EUR

Premium (ungeprüfte Paare)

Laufzeit Kosten Gesamt
6 Monate 9,90 EUR / Monat 59,40 EUR
1 Monat 14,90 EUR 14,90 EUR
3 Monate 12,90 EUR / Monat 38,70 EUR

Coins

Anzahl Kosten Gesamt
40.000 Coins 0,01 EUR / Coin 199,99 EUR
500 Coins 0,01 EUR / Coin 4,99 EUR
1.000 Coins 0,01 EUR / Coin 8,99 EUR
3.000 Coins 0,01 EUR / Coin 19,99 EUR
8.000 Coins 0,01 EUR / Coin 49,99 EUR

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

JOYclub Kündigung / Profil löschen


Bei den Zahlweisen Kreditkarte und Bankeinzug verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um die gleiche Dauer, wenn nicht vor dem Ende der Laufzeit gekündigt wird. Gehen Sie dazu in der Kopfzeile ganz rechts auf das Icon „Menü“ und dann auf „Profil verwalten“.

Klicken Sie anschließend oben links auf „Premium-Mitglied“, scrollen Sie bis zum Abschnitt „Zahlungen per Kreditkarte und Lastschrift“ herunter und betätigen Sie den Button „Abo kündigen“. Alle anderen Bezahlungsarten, die unter „Buchung per Überweisung“ und „Buchung per Vorkasse“ aufgelistet sind, erfordern keine Kündigung.

Wer momentan keine Zeit oder keine Lust auf erotische Kontakte hat, kann sein kostenfreies Basis-Profil deaktivieren oder ganz löschen. Die Vorgehensweise ist zunächst die gleiche wie bei der Kündigung der Premium-Mitgliedschaft. Scrollen Sie im Bereich „Profil verwalten“ herunter, bis in der Mitte der Abschnitt „Account“ erscheint. Klicken Sie dort auf den Button „Profil löschen“ und dann wahlweise auf „Profil stilllegen“ oder „Profil löschen“.

Kostenlos anmelden *

12 /12

Seriosität


Ist der JOYclub seriös?

Laut den Kriterien von Kontaktboersen.de zählt der JOYclub zu den seriösen Anbietern. Denn auf der Startseite sind die Menüpunkte Impressum, Nutzungsbedingungen, Widerrufsbelehrung und Datenschutz zu finden.

Zwei Dinge heben unsere Tester besonders hervor:

  1. Bei einem Widerruf wird kein Wertersatz in Rechnung gestellt.
  2. Mit dem Firmensitz in Deutschland ist der Betreiber an die Datenschutzbestimmungen der EU gebunden.

Nach Angaben des Kundenservice hat die Seriosität der Mitglieder Priorität: Wir sind keine dieser 0815 Sex-Seiten! Wir stehen auf verlässliche Kontakte zu Männern, Frauen und Paaren sowie langfristige Beziehungen.

Gibt es beim JOYclub Fake-Profile?

Während der gesamten Dauer unseres JOYclub Tests begegneten wir keinem einzigen Fake. Der Grund liegt mit Sicherheit darin, dass der Kundenservice sämtliche Profile vor der Freischaltung prüft. Zudem haben die meisten Mitglieder eine Echtheitsprüfung absolviert.

Falls Ihnen doch einmal ein Fake-Profil oder ein Love Scammer begegnet, können Sie die Person blockieren oder den Kundenservice benachrichtigen. Gehen Sie dazu auf das entsprechende Profil und klicken Sie oben neben dem Button „Clubmail“ auf das Feld mit den drei Punkten. Wählen Sie in dem neuen Fenster „Beschwerde über Profil“ oder „Profil ignorieren“ aus.

Sicherheit und Datenschutz

In der Datenschutzerklärung wird der Schutz von Privatsphäre und Identität hervorgehoben. Bei der Zahlungsabwicklung legt der Anbieter ebenfalls großen Wert auf Sicherheit: Der Bezahlvorgang wird mithilfe des SSL-Verfahrens in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geschützt. Beim JOYclub hat man die Gelegenheit, seine Identität zu bestätigen. So sehen andere Mitglieder auf einen Blick, dass es sich um eine seriöse Person und nicht um einen Fake handelt. Darüber hinaus darf man viele Privatpartys und Veranstaltungen nur als geprüftes Mitglied besuchen.

Kostenlos anmelden *

Erfolgschancen


Wie hoch ist der Vermittlungserfolg – das sagt der JOYclub

Trotz Nachfrage erhielten wir vom Kundenservice keine Informationen über die Erfolgsquote. Auf der Webseite betont der Betreiber, dass 89 Prozent der Frauen, 85 Prozent der Paare und 66 Prozent der Männer während der Dauer ihrer Mitgliedschaft mindestens ein Date hatten. Darüber hinaus gaben bei einer repräsentativen Umfrage mehr als neun von zehn Mitgliedern an, den JOYclub an Freunde und Bekannte weiterzuempfehlen.

Unsere Tester halten diese Zahlen für glaubwürdig. Zumindest in den stark vertretenen Altersklassen 25 bis 34 und 35 bis 44 sollte es den meisten männlichen Usern gelingen, Kontakte zu knüpfen. Wie bei allen von uns getesteten Casual-Dating-Portalen ist es auch beim JOYclub für Frauen leichter, ein Date auszumachen. Weibliche Mitglieder haben eher das Problem, dass sie die Prinzen vor lauter Fröschen nicht auf Anhieb erkennen.

Schon eigene Erfahrungen mit dem Erotikportal gemacht?


Haben Sie schon eigene Erfahrungen mit JOYclub gemacht und möchten, dass auch andere Leser davon profitieren? An Ihren persönlichen Erkenntnissen sind wir sehr interessiert. Deshalb bitten wir Sie, einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben und die Kontaktbörse selbst zu bewerten.

Jetzt Erfahrungsberichte lesen

Kundensupport / Kontakt


Kundensupport und Kontakt zum JOYclub

Für Anfragen an den Kundenservice gibt es folgende Kontaktmöglichkeiten:

  • Brief: F&P GmbH, Karl-Liebknecht-Straße 12, 04107 Leipzig
  • E-Mail: support21@joyclub.de

Wer hat Erfahrung mit JOYclub.de?


Wer hat schon mit dem Erotikportal JOYclub.de Erfahrungen gemacht? Sind Sie mit den Leistungen insgesamt zufrieden? Wie bewerten Sie das Niveau der Mitglieder? Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben und bewerten Sie die Kontaktbörse.


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Lassen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung teilhaben.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Hinweis: Mit der Zusendung Ihres Erfahrungsbericht akzeptieren Sie unsere Spielregeln.