Skip to main content
8.7
LemonSwan Logo

LemonSwan Test

Das psychologischen Persönlichkeitstest, das wissenschaftliche Matching-Verfahren, die handgeprüften Mitgliederprofile sowie der hohe Vermittlungserfolg überzeugen. Mehr Fakten in unserem LemonSwan Test 2022.

Kostenlos anmelden *

Mitgliederanzahl: mehr als 400.000 Mitgliederaktivität: hoch
Durchschnittsalter: 18 – 55 Jahre Kosten: ab 14,90 € mtl.
Geschlechtsverhältnis: 44 56 Webadresse: lemonswan.de

Redaktionsbewertung

12.2/15 Mitglieder
8/10 Design & Bedienung
7.3/10 Kommunikation & Suche
5/5 App/Mobile Website
8/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Kundenbewertung

8.8/15 Mitglieder
6.8/10 Design & Bedienung
6.2/10 Kommunikation & Suche
2.6/5 App/Mobile Website
5.4/8 Preis-Leistung
8/12 Seriosität

LemonSwan Test


Unser LemonSwan Test 2022

Online-Dating Experte: Daniel Wolfer

Online-Dating Experte:
Daniel Wolfer

Unser umfangreicher LemonSwan Test prüft alle relevanten Funktionen der Webseite und erlaubt eine gute Einschätzung darüber, ob sich eine Mitgliedschaft lohnt. Gegründet von dem ehemaligen CEO von Parship und ElitePartner, Arne Kahlke, ging die Partnervermittlung LemonSwan Mitte des Jahres 2017 an den Start. Zurzeit sind knapp 400.000 Singles aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz auf der attraktiven Online-Plattform registriert. Mehr als 70.000 Mitglieder haben einen Premium-Vertrag abgeschlossen.

Die junge Partnerbörse überzeugt vor allem durch den psychologischen Persönlichkeitstest, das wissenschaftliche Matching-Verfahren (LemonSwan-Prinzip) und den höchsten Vermittlungserfolg in der Datingbranche. Anmeldung, Persönlichkeitstest sowie die anschließende Vervollständigung des Profils erweisen sich als zeitaufwendig. Trotzdem lohnt sich die Mühe: Ein interessantes, komplett ausgefülltes Profil weckt Interesse und bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für eine Kontaktaufnahme.

Das moderne, frische Design der Webseite lädt zum ausgiebigen Chatten und Flirten ein. Der aufgeräumte und gut strukturierte Mitgliederbereich lässt sich intuitiv bedienen. Einige Features wie das Melden von verdächtigen Profilen sind allerdings nicht leicht zu finden. Bereits die kostenfreie Basis-Mitgliedschaft bietet mehr Möglichkeiten als bei den meisten Kontaktbörsen. Unter anderem können Basis-Mitglieder eine Mitteilung von Premium-Mitgliedern lesen und beantworten.

Wer bei LemonSwan seinen Traumpartner finden möchte, kommt um den Abschluss eines kostenpflichtigen Premium-Vertrags nicht herum. Erfreulich ist, dass alleinerziehende Mütter, Auszubildende und Studenten eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft erhalten. Aus diesen Zielgruppen sind deshalb besonders viele Nutzer anzutreffen.

Bei LemonSwan bemängeln unsere Tester folgende Punkte (Stand Januar 2022):

  • Die Kündigungsfrist der Premium-Mitgliedschaft lässt sich nicht aus den AGB entnehmen.
  • Bei einem Widerruf innerhalb der ersten 14 Tage stellt LemonSwan einen zu hohen Wertersatz (bis zu 75 Prozent des Gesamtbetrags) in Rechnung. Hinzu kommt, dass das sogenannte Starterpaket in Höhe von 129,95 € in jedem Fall gezahlt werden muss.
  • Der Support liest sämtliche Nachrichten mit und blockiert sie, wenn Schlüsselwörter wie „Telefonnummer“ oder „Handynummer“ vorkommen.
  • Mitglieder erhalten keine eindeutigen Informationen zur Sonderregelung der „Kontaktkarte“, über die man Telefonnummern und private E-Mail-Adressen austauschen kann.
  • Hochgeladenen Profilbilder werden aus unerfindlichen Gründen vom Support abgelehnt.
Unser Fazit: LemonSwan braucht noch etwas Zeit, um zu den Marktführern aufzuschließen. Wer einen kostenpflichtigen Premium-Vertrag eingehen will, sollte vorher die Anzahl der möglichen Kandidaten ermitteln. Die Zahl lässt sich gut abschätzen, indem man während der kostenfreien Basis-Mitgliedschaft alle Partnervorschläge genau prüft und mit den eigenen Vorstellungen vergleicht. Vor allem sollte man darauf achten, dass der Altersunterschied nicht zu groß ist.

Ein Detail sticht gegenüber anderen Partnerbörsen besonders positiv hervor: Die Angaben der Mitgliederprofile lassen sich nur dann lesen, wenn man die entsprechenden Fragen selbst beantwortet hat. Auf diese Weise werden seriöse Singles dazu ermuntert, ihr Profil vollständig auszufüllen.

Hinweis: Nach Angaben des Betreibers haben sich über 70.000 User für eine Premium-Mitgliedschaft entschieden. Legt man die Mitgliederzahl von 400.000 zugrunde, beträgt der Anteil der Premium-Verträge 17,5 Prozent. Da ausschließlich Premium-User unbegrenzt miteinander flirten können, ist ein echter Nachrichtenaustausch statistisch gesehen nur mit einem von sechs Singles möglich.

Bei den restlichen Partnervorschlägen handelt es sich um Basis-Mitglieder, die nur ein einziges Mal auf Ihre Nachricht antworten dürfen. Dieser Prozentsatz unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Partnervermittlungen wie Parship, ElitePartner, eDarling und SilberSingles.

LemonSwan kostenlos testen *

Allgemeines zu LemonSwan


Die Partnervermittlung LemonSwan wurde im Juni 2017 in Hamburg gegründet und gilt als neuer Stern am Dating-Himmel. Der erfolgreiche Unternehmer Arne Kahlke und der Digitalexperte Oliver Czok sind die Gründer des vielversprechenden Start-up-Unternehmens. Kahlke leitete mehrere Jahre die Geschäfte bei Parship und rief 2004 mit ElitePartner sein erstes Online-Portal ins Leben. Zurzeit bringt LemonSwan in allen deutschsprachigen Ländern einsame Herzen zusammen. Für die Zukunft plant der Betreiber, das Erfolg versprechende Konzept weltweit umzusetzen. Mehr als 20 Mitarbeiter kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf des Online-Datings und betreuen die Kunden.

Startseite von LemonSwan

Startseite von LemonSwan – Sceenshot: © LemonSwan

Auszeichnungen

Die junge Kontaktbörse konnte bisher zwei offiziellen Auszeichnungen erringen:

  • DtGV – Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH: Kundenservice im Bereich Partnervermittlungen November 2020, Testsieger
  • TüV Saarland Juni 2020: Geprüfte Sicherheit, Qualität und Transparenz

LemonSwan Test

LemonSwan – Image Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: © Lemonswan.de – Youtube

LemonSwan kostenlos testen *

12.2 /15

Mitgliederstruktur


Zielgruppe

Nach Angaben des Betreibers liegt der Anteil der Hochschulabsolventen bei 56 Prozent. Da die Premium-Mitgliedschaft bei LemonSwan für Studenten, Auszubildende und Alleinerziehende kostenlos ist, findet man auf dem Online-Portal zahlreiche Singles aus diesen Gruppen.

Mitgliederzahl / Geschlechterverhältnis / Aktivität

Auf Nachfrage teilte uns der Support mit, dass die Gesamtzahl der Nutzer bei knapp 400.000 liegt mit steigender Tendenz. Das Geschlechterverhältnis von Frauen zu Männern beträgt 56 zu 44 Prozent und ist somit ausgewogen. Die meisten Nutzer sind 18 bis 55 Jahre alt und nach eigener Einschätzung überdurchschnittlich attraktiv.

Niveau der Mitglieder

Für den LemonSwan Test haben wir ein Profil als männlicher Akademiker Mitte 40 registriert. Unsere Tester meldeten sich bei vielen der Partnervorschläge und nutzten die verschiedenen Funktionen zur Kontaktaufnahme. Zahlreiche weibliche Singles haben unser Profil besucht und oft ein Lächeln oder ein Like hinterlassen. Aus diesen Kontakten entwickelten sich fast immer interessante Gespräche. Die Frauen erwiesen sich in allen Fällen als niveauvoll und hatten ein ernsthaftes Interesse daran, ihren Lebenspartner zu finden.

LemonSwan kostenlos testen *

8 /10

Design & Bedienung


Anmeldung

Nach der Registrierung per E-Mail beginnt sofort der psychologische Persönlichkeitstest, der die Grundlage für die Ermittlung der Matching-Punkte darstellt. In unserem LemonSwan Test hat die Beantwortung der Fragen knapp 20 Minuten gedauert. Um anschließend passgenaue Partnervorschläge nach dem sogenannten LemonSwan-Prinzip zu erhalten, ist es wichtig, ehrlich zu sein und sich bei den einzelnen Punkten Zeit zu lassen.

Unsere Tester fanden den Fragebogen teilweise zu detailliert. Wir können nicht nachvollziehen, warum eher unwichtige Dinge wie der Einrichtungsstil des Eigenheims für die Partnersuche eine so große Bedeutung haben sollen.

Profilgestaltung und Profilinformationen

Während des Tests werden bereits viele Profilinformationen abgefragt und automatisch übernommen. Neue Mitglieder sollten ihr Profil umgehend vervollständigen und mindestens ein gutes Porträtfoto hochladen, damit sie optimale Chancen beim Flirten haben.

LemonSwan Profilansicht

LemonSwan Profilansicht – Sceenshot: © LemonSwan

Das Mitgliederprofil bei LemonSwan enthält folgende Kategorien:

  • Willkommenstext (Freitext zur Begrüßung)
  • Was bewegt sie gerade? (Freitext als guter Aufhänger für die erste Nachricht)
  • Ich-über-mich (Beantwortung vorgegebener Fragen wie „6 Dinge, ohne die ich nicht leben kann“ oder „Diesen Urlaub werde ich nie vergessen“)
  • Freizeit und Sport
  • Charakteristik (Informationen über Postleitzahl des Wohnorts, Körpergröße, Familienstand, Berufsabschluss, Sprachen, Rauchverhalten, Kinder im eigenen Haushalt, Kinderwunsch, Haustiere, Religion, Sternzeichen)

Rechts neben dem Profilbild sind die Matching-Punkte sowie der Beruf und das Alter des Mitglieds aufgeführt. Um das detaillierte Matching-Ergebnis anzusehen, geht man in der rechten Spalte auf den Link „Vollständige Matching-Ergebnisse“. Der „Überblick“ fasst zusammen, wie gut die Persönlichkeiten der beiden Singles harmonieren. Im Folgenden schlüsselt LemonSwan alle Bereiche des Persönlichkeitstests getrennt auf.

Design & Usability

Das Design der Webseite ist modern und sehr ansprechend. Die übersichtliche Menüführung bereitet auch älteren Mitgliedern und Neueinsteigern keine Schwierigkeiten. Eine große Zahl an hilfreichen Artikeln zum Thema Dating runden die Features ab.

LemonSwan kostenlos testen *

7.25 /10

Kommunikation & Suche


LemonSwan versendet Partnervorschläge

Wenn der psychologische Persönlichkeitstest abgeschlossen ist, verschickt LemonSwan bereits die ersten Partnervorschläge. Die Auswahl erfolgt aufgrund der Matching-Punkte, die Werte zwischen 60 und 140 annehmen können. Die Zahl gibt an, wie gut die beiden Singles voraussichtlich in einer gemeinsamen Partnerschaft harmonieren werden. Generell gilt: Je höher die Punkte, umso lohnender ist die Kontaktaufnahme. Die Grundlage für das Matching bei LemonSwan bildet das international anerkannte Fünf-Faktoren-Modell (Big-Five-Modell), das auch bei ElitePartner und Parship zur Anwendung kommt.

Kontaktaufnahme

Durch den Klick auf einen vielversprechenden Partnervorschlag gelangt man zu dem Profil des betreffenden Mitglieds. Für die Kontaktaufnahme gibt es die Möglichkeit, ein Lächeln zu senden, eine Nachricht zu verschicken oder die eigenen Fotos freizugeben. Unseren Testern hat die Nachrichtenfunktion in Form eines übersichtlichen Messengers gut gefallen. Zusätzlich kann man das Profilbild sowie die Angaben in den Bereichen „Willkommenstext“, „Ich-über-mich“ und „Freizeit und Sport“ mit einem Like versehen (Daumen hoch). Wenn ein neues Mitglied die Funktion „Sag Hallo“ nutzt, versendet LemonSwan innerhalb der nächsten Tage Standard-Begrüßungs-Mails an alle Partnervorschläge.

LemonSwan Nachrichten

LemonSwan Nachrichten – Sceenshot: © LemonSwan

Suchfunktion / Filter

Um die Partnervorschläge an die eigenen Wünsche und Vorlieben anzupassen, lassen sich unter „Sucheinstellungen“ folgende Angaben verändern:

  • Altersspanne
  • Größe (von bis)
  • Kinder (ja, nein, egal)
  • Kinderwunsch (ja, nein, grundsätzlich vorstellbar)
  • Rauchgewohnheiten (Raucher, Nichtraucher, egal)
  • Einkommen
  • Bildung (Berufsabschluss, Studium)
  • Umkreissuche (25, 35, 55, 90, 140, 240, 380, 600, 980 Kilometer oder unbegrenzt)

Klickt man auf „Filter anwenden“, erscheint sofort eine Liste passender Singles. Das Ergebnis kann nach den Matching-Punkten, der Entfernung oder den neuesten Vorschlägen sortiert werden. Für den LemonSwan Test haben wir aus den über 4000 vorgeschlagenen Mitgliedern 110 optimal passende Kandidatinnen im Umkreis von 55 Kilometern herausgefiltert und zu einigen von ihnen Kontakt aufgenommen.

LemonSwan kostenlos testen *

5 /5

App / Mobile Website


Eine LemonSwan-App ist für IOS und Android verfügbar

LemonSwan bietet mittlerweile eine App für iPhone, iPad und Androidgeräte an, die in den jeweiligen Stores kostenfrei herunterladen werden können. Die LemonSwan App lässt sich problemlos bedienen und steht der PC-Version in nichts nach.

Mobile Website von LemonSwan

Wer die App nicht nutzen möchte, kann stattdessen die mobile Website über den Web-Browser des Smartphones und anderer mobiler Endgeräte aufrufen. So muss niemand auf das Flirten unterwegs verzichten.

 

8 /8

Preis-Leistung


LemonSwan Kosten

Neue Mitglieder können das Online-Portal zunächst kostenlos nutzen, um sich mit den Features vertraut zu machen. Der Funktionsumfang der Basis-Mitgliedschaft ist im Vergleich zu anderen Partnervermittlungen sehr großzügig. Unter anderem kann man die erste Nachricht eines Premium-Mitglieds empfangen und darauf antworten.

Darüber hinaus sind bei LemonSwan folgende Leistungen kostenlos:

  • Anmeldung
  • psychologischer Persönlichkeitstest
  • kurze Analyse des Tests
  • Profilgestaltung
  • passgenaue Partnervorschläge
  • Such- und Filtereinstellungen verwenden
  • Profile der vorgeschlagenen Singles besuchen
  • Likes und Lächeln verschicken
  • ein freigegebenes Profilbild unverschwommen sehen
  • Besucherliste (Meine Interessenten) komplett anschauen

Um Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen zu können, muss man ein Foto hochladen und eine Profil-Attraktivität von mindestens 50 Prozent erreichen. Wer unbegrenzt flirten und alle freigegebenen Fotos betrachten will, benötigt eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Zahlenden Mitgliedern gibt LemonSwan eine Kontaktgarantie. Nutzer, die nicht eine Mindestanzahl an Singles während der Vertragslaufzeit kennengelernt haben, erhalten einige Gratismonate hinzu. Darüber hinaus gibt es für Premium-Mitglieder eine ausführliche Analyse des psychologischen Persönlichkeitstests. LemonSwan macht seinem Namen als „PartnerFairmittlung“ alle Ehre: Für alleinerziehende Mütter, Studenten und Auszubildende ist die Premium-Mitgliedschaft komplett kostenlos.

Zahlungsoptionen

Für die Bezahlung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express)

Alle Preise auf einem Blick


Laufzeit Premium Gesamtbetrag
24 Monate 14,90 EUR / Monat 357,60 EUR
6 Monate 29,90 EUR / Monat 179,40 EUR
12 Monate 19,90 EUR / Monat 238,80 EUR

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

LemonSwan Kündigung / Profil löschen


Der Premium-Vertrag endet nicht nach der vereinbarten Laufzeit, sondern verlängert sich ohne fristgerechte Kündigung automatisch um den gleichen Zeitraum. Die Kündigungsfrist lässt sich nicht aus den AGB entnehmen. Der Betreiber weist darauf hin, dass die Kunden beim Bestellvorgang und in der Bestätigungs-E-Mail über die individuelle Kündigungsfrist informiert werden. Für die ordentliche Kündigung ist die Schriftform (Brief, Fax, E-Mail) erforderlich.

Neben der hinterlegten E-Mail-Adresse sollte das Kündigungsschreiben das Service-Passwort und die Chiffre beinhalten, die beide unter „Daten & Einstellungen“ sowie „Kontodaten“ zu finden sind. Nach dem Ende der Vertragslaufzeit geht die Premium-Mitgliedschaft dann in eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft über. Wer die Partnervermittlung überhaupt nicht mehr nutzen will, beendet am besten die Mitgliedschaft. Zur Deaktivierung des Profils geht man auf dieselbe Weise vor wie bei der Kündigung des Premium-Vertrags. Klicken Sie unter dem Menüpunkt „Kontodaten“ auf den Button „Profil deaktivieren“. Nach der Bestätigung

  • bleibt das Mitgliederprofil für andere Singles unsichtbar,
  • werden Sie bei den Partnervorschlägen für andere User nicht mehr berücksichtigt,
  • können Sie auf keine älteren Nachrichten zugreifen.

Erstaunlicherweise lässt sich der Account nicht endgültig löschen.

Widerruf der Premium-Mitgliedschaft

Wenn Sie Ihren kostenpflichtigen Vertrag innerhalb der ersten 14 Tag widerrufen, verlangt LemonSwan einen sogenannten Wertersatz. Diese Regelung unterscheidet sich nur in einem Punkt von anderen Partnerbörsen: dem Starterpaket. Dabei handelt es sich um eine Servicepauschale (Aktivierungsgebühr), die beim Abschluss der Premium-Mitgliedschaft fällig wird. Leider geht aus den AGB nicht hervor, dass diese Gebühr in Höhe von 129,95 € bei einem Widerruf nicht zurückerstattet wird.

Die Widerrufsbelehrung enthält nur folgende Informationen: „Haben Sie verlangt, dass die von uns zu erbringenden Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns im Widerrufsfall einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.“

Was bedeutet das? Für jeden Kontakt berechnet LemonSwan einen bestimmten Betrag und verrechnet ihn mit der bereits geleisteten Zahlung. Unter dem Begriff Kontakt verstehen Partnerbörsen das Verschicken einer Nachricht, verbunden mit einer Antwort darauf. Wenn Sie beispielsweise innerhalb der ersten Woche 10 Mitteilungen an Ihre Partnervorschläge versenden und daraufhin drei Antworten erhalten, sind drei Kontakte zustande gekommen. Das Gleiche gilt für Nachrichten, die Sie erhalten und anschließend beantworten.

Wie hoch der geforderte Wertersatz bei LemonSwan ist, wissen wir nicht. Auf Bewertungsplattformen geben manche Kommentatoren an, dass bei ihnen 75 Prozent des gezahlten Betrags einbehalten wurde

LemonSwan kostenlos testen *

12 /12

Seriosität


Gibt es auf LemonSwan Fakeprofile?

Vor der Freischaltung des Profils überprüfen die sogenannten Türsteherinnen die Neuanmeldungen von Hand auf Seriosität und Ernsthaftigkeit bei der Partnersuche. Alle Fotos und frei formulierten Texte unterliegen demnach strengen Richtlinien, damit keine anstößigen Inhalte veröffentlicht werden. Die rigorosen Kontrollen sollen dafür sorgen, dass Romance Scammer und Fake-Profile keine Chance haben. Nach Angaben des Kundensupports werden rund 25 Prozent aller Anmeldungen abgelehnt. So weit, so gut.

Bei unserem LemonSwan Test ist dann Folgendes passiert: Als wir ein Profilbild hochgeladen haben, wurde es von den Türsteherinnen abgelehnt. Dieselbe Aufnahme hatten wir zuvor auf mehreren Partnerbörsen verwendet, ohne dass es jemals zu einer Beanstandung gekommen war. Daraufhin wählten wir das Porträt sowie zwei weitere Fotos eines anderen Testers aus, die ohne Probleme akzeptiert wurden. Da werden also von einem neuen Mitglied nacheinander Bilder unterschiedlicher Personen hochgeladen, ohne beim Support den geringsten Verdacht zu erregen. Bei einer händischen Überprüfung hätten sofort alle Alarmglocken schrillen müssen.

Sicherheit und Datenschutz bei LemonSwan

Das Dating-Portal LemonSwan zeichnet sich durch einen hohen Sicherheitsstandard aus. Dank der 256-Bit-SSL Verschlüsselung wird ein bestmöglicher Datenschutz gewährleistet. Ein Zugriff von außen auf die Mitgliederprofile ist nicht möglich. Um die Anonymität zu wahren, enthalten die Profile keine Informationen, die Rückschlüsse auf die betreffende Person oder ihren Wohnort zulassen. Alle Bilder bleiben so lange verschwommen sichtbar, bis man sie persönlich für einen bestimmten Nutzer freigibt.

Das Impressum und die AGB von LemonSwan informieren über die Kontaktdaten und wesentlichen Bestimmungen der Partnerbörse.

Einschätzung unserer Tester

Auf dem Bewertungsportal Trustpilot findet man aktuell zahlreiche negative Bewertungen zu LemonSwan. Im Folgenden wollen wir uns drei der Kritikpunkte näher ansehen. Viele ehemalige Mitglieder haben ihren Premium-Vertrag widerrufen und ärgern sich über den in Rechnung gestellten Wertersatz. Auch wir finden diese Regelung unangemessen und wünschen uns eine kulantere Vorgehensweise. Leider ist dieses Prozedere bei den meisten Singlebörsen gang und gäbe. Wer eine Premium-Mitgliedschaft in Erwägung zieht, sollte das entsprechende Portal deshalb als kostenfreies Basis-Mitglied ausgiebig testen.

Falls nicht genügend passende Singles im Umkreis von 90 Kilometern wohnen, lohnt sich ein Premium-Vertrag bei LemonSwan nicht. Dann ist es besser, sein Glück bei einer anderen Kontaktbörse zu versuchen. In der Regel bedeutet ein Widerruf nämlich jede Menge Ärger und – wenn Sie Ihren bereits bezahlten Betrag vollständig zurückerhalten wollen – eine Auseinandersetzung vor Gericht. Als Zweites bemängeln viele Kommentatoren, dass zu wenige User auf ihre Mitteilungen antworten.

Da ein unbegrenzter Nachrichtenaustausch ausschließlich zwischen Premium-Mitgliedern stattfindet, erhält man nur maximal eine Antwort auf sechs Nachrichten. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei fünf von sechs Partnervorschlägen um kostenfreie Basis-Mitglieder. Das gilt aber genauso für alle anderen großen Kontaktbörsen. Bei LemonSwan gibt es sehr viele weibliche Singles mit Kindern, die eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft erhalten haben. Wer eine alleinerziehende Mutter als potenzielle Partnerin ausschließt, wird es auf dieser Dating-Plattform schwer haben.

Unsere Tester kamen mit mehreren weiblichen Usern in Kontakt, die auf der Suche nach einem festen Partner sind. In einem Fall fielen wir beim Nachrichtenaustausch der Zensur durch die Türsteherinnen zum Opfer. Auch darüber gibt es einige Beschwerden auf Trustpilot. Offenbar ist es so, dass Mitteilungen blockiert werden, die das Wort Telefonnummer, Nummer oder Handynummer enthalten. Das Gleiche geschieht, wenn man seine Handynummer in der Nachricht erwähnt. Unsere Tester mailten die Türsteherinnen über das Kontaktformular an und wollten wissen, wie man persönliche Daten an einen Flirtpartner übermitteln kann.

Der Support reagierte innerhalb weniger Stunden mit folgender E-Mail:

„Sofern Sie einen ausgiebigen Austausch mit dem anderen Mitglied hatten, können Sie als Premium-Mitglied über die „Kontaktkarte“ Ihre Telefonnummer teilen. In Ihrem Nachrichtenfenster können Sie in der Eingabeleiste ein Karten-Symbol erkennen.

Durch einen Klick auf diese Schaltfläche wird Ihre Telefonnummer dem anderen Mitglied zugeschickt.“

Kartensymbol zur Übermittlung der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Kartensymbol zur Übermittlung der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – Sceenshot: © LemonSwan

Die Kontaktkarte befindet sich am Ende des Nachrichtenaustauschs auf der linken Seite zwischen dem Emoji-Symbol und der Eingabezeile für neue Mitteilungen. Wenn Sie darauf klicken, erscheinen Ihre Telefonnummer und die bei LemonSwan hinterlegte E-Mail-Adresse. Beides lässt sich problemlos an das betreffende Mitglied verschicken, sobald die Voraussetzungen erfüllt sind. Unseren Testern gefällt diese Variante ausgesprochen gut. Denn auf diese Weise werden User vor LoveScammern geschützt, die ihre Opfer sofort von der Dating-Plattform weglocken wollen.

Allerdings müssen Premium-Mitglieder auf diese Sonderregelung ausdrücklich hingewiesen werden. Stattdessen erhält man lediglich automatische Warnhinweise, dass man Kontaktdaten nicht verschicken darf. Bei Trustpilot stellt sogar eine Jessika Fröhlich vom LemonSwan Socialmedia-Team folgende irreführende Behauptung auf: „Die Sicherheit unserer Mitglieder steht bei uns klar im Vordergrund, deshalb können Daten wie eine „Telefonnummer“ nicht übertragen werden.“ Kein Wunder, dass es da zu Missverständnissen kommt und die Betroffenen von Abzocke und Betrug reden.

Nach Ansicht unserer Tester ist LemonSwan eine seriöse Online-Plattform, auf der man zweifellos seine große Liebe kennenlernen kann. Bei der Kommunikation mit den Mitgliedern sind allerdings noch deutliche Schwächen vorhanden.

LemonSwan kostenlos testen *

Erfolgschancen


Wie hoch ist der Vermittlungserfolg – das sagt LemonSwan

Dank des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests und des individuellen Matchings haben Mitglieder gute Chancen, auf dem Dating-Portal die große Liebe kennenzulernen. In Kommentaren loben die Nutzer häufig die passgenauen Partnervorschläge. Der Vermittlungserfolg ist beeindruckend: Nach Aussage des Betreibers finden drei Viertel aller Premium-Mitglieder bei LemonSwan ihren Lebenspartner.

Ihre Erfahrung mit LemonSwan interessiert uns


Haben Sie schon eigene Erfahrungen mit LemonSwan gemacht und möchten, dass auch andere Leser davon profitieren? An Ihren persönlichen Erkenntnissen sind wir sehr interessiert. Deshalb bitten wir Sie, einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben und die Kontaktbörse selbst zu bewerten.

Jetzt Erfahrungsberichte lesen

Kundensupport / Kontakt


Kundensupport und Kontakt zu LemonSwan

Für die Kontaktaufnahme stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Postanschrift: LemonSwan GmbH, Schulterblatt 65, 20357 Hamburg
  • E-Mail: service@lemonswan.com oder über das Kontaktformular
  • Tel: 040 2999 609 20

Nachrichten an die Türsteherinnen, die wir über das Kontaktformular verschickten, wurde alle zeitnah und vollständig beantwortet.

LemonSwan Erfahrungen


Wer hat schon mit der Partnerbörse LemonSwan Erfahrungen gemacht? Sind Sie mit den Leistungen von LemonSwan insgesamt zufrieden? Wie bewerten Sie das Niveau der Mitglieder? Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben und bewerten Sie die Partnerbörse.


Erfahrungsberichte


manuel 7. Dezember 2018 um 10:47

Habe dort meine jetzige Freundin kennengelernt. Gute Plattform!

15/15 Mitglieder
10/10 Design & Bedienung
10/10 Kommunikation & Suche
5/5 App/Mobile Website
8/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Johannes 24. Dezember 2018 um 13:48

Endlich mal eine neue Partnerbörse! Hier und dort scheint es wohl noch in den Kinderschuhen zu stecken, bin aber im ganzen recht positiv überrascht. Bei den bekannten Partnerbörsen tut sich ja leider auch nicht mehr viel.

12/15 Mitglieder
9/10 Design & Bedienung
8/10 Kommunikation & Suche
4/5 App/Mobile Website
3/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Annette 1. März 2019 um 10:49

Da ich Alleinerziehende Mutter bin und das Geld von vorne bis hinten nicht ausreicht um bei den teuren Partnervermittlungen wie Parship oder Elitepartner anzumelden, fand ich das Angebot von LemonSwan super. Denn: Alleinerziehende Muttis müssen nichts bezahlen. So habe auch ich eine Chance einen neuen liebevollen Partner fürs Leben zu finden. Danke LemonSwan

12/15 Mitglieder
10/10 Design & Bedienung
8/10 Kommunikation & Suche
4/5 App/Mobile Website
8/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Sebastian Hausburg 25. April 2019 um 18:24

Ich bin jetzt seid 12 Tagen bei Lemon Swan und habe das Gefühl das da nur wenige echte Mitglieder sind die wirklich suchen, innerhalb von 10 Tagen habe ich vier Zuschriften bekommen von angeblichen Frauen die nur ein nicht Premiumaccount haben mit diversen Hinweisen auf andere dubiosen Emailadressen ( 3 Unterschiedliche User mit ein und der selben Emailadresse wo sich nur ein kürzel verändert hat: komischer Zufall?) und Webseiten? Dafür das die damit werben das Sie ausfürlich jeden User auf Echtheit überprüfen find ich ziemlich unwahrscheinlich. Ich habe darauf eine Dame mit der ich hin und wieder geschrieben habe das Mitgeteilt und Ihr meine Whatsapp Nr gegeben, seitdem keine Antwort mehr! Da kommt Mir echt der Gedanke das das sogut wie alles Fake Profile sind und mit Singles nur Geld gemacht wird und dann noch zu einem Premiumpreis.

4/15 Mitglieder
5/10 Design & Bedienung
4/10 Kommunikation & Suche
0/5 App/Mobile Website
7/8 Preis-Leistung
3/12 Seriosität

Fischer 4. April 2022 um 10:51

Gelockt wurde ich durch ein günstiges Angebot. Dass man nach zwei Wochen wieder widerrufen kann hörte sich auch gut an. Innerhalb von diesen zwei Wochen wurden mir aber nur 6 Damen vorgeschlagen. Diese konnte ich noch nicht einmal sehen, da ihre Bilder verschwommen waren. Heisst, man soll jemanden anschreiben, den man nicht sehen kann und das aufgrund von einem individuellen Willkommenstext. Einfach unglaublich. Jedesmal, wenn ich mich daraufhin beschwerd habe, wurde ich von Fakeprofilen angeschrieben, die mit Sicherheit zu deren Marketing gehört haben. Als ich dann genervt den Vertrag widerrufen habe forderte man dann 129 Euro Grundgebühr. Das zum Thema 2 Wochen testen. Das so ein Unternehmen, dass meines Erachtens Abzocke im grossen Stil betreibt problemlos hier in Deutschland walten darf ist für mich ein Rätsel. Mein Tipp…Finger weg!

1/15 Mitglieder
0/10 Design & Bedienung
1/10 Kommunikation & Suche
0/5 App/Mobile Website
1/8 Preis-Leistung
1/12 Seriosität

Lassen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung teilhaben.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Hinweis: Mit der Zusendung Ihres Erfahrungsbericht akzeptieren Sie unsere Spielregeln.