Skip to main content

Single.de kündigen


Single.de kündigenDie Kontaktbörse Single.de bietet mehrere Alternativen an, um den kostenpflichtigen Premium-Vertrag (Plus-Vertrag oder Plus-Mitgliedschaft genannt) zu beenden. Während Sie die kostenfreie Basic-Mitgliedschaft jederzeit kündigen können, muss bei der Plus-Mitgliedschaft eine Kündigungsfrist eingehalten werden. Ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um die gleiche Laufzeit. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man form- und fristgerecht bei Single.de kündigt.

Basic-Mitgliedschaft beenden

Im Vergleich zu anderen Singlebörsen sind die Funktionen der kostenfreien Basic-Mitgliedschaft bei Single.de deutlich eingeschränkt. Für ehemalige Plus-Mitglieder lohnt es sich deshalb nicht, das Profil kostenfrei weiterzuführen. Wenn Sie gar keinen Plus-Vertrag mehr abschließen wollen, sollten Sie den Account löschen. Gehen Sie auf Ihr Avatarbild und danach auf „Einstellungen“. Wenn sich der Reiter „Konto“ öffnet, scrollen Sie auf der Seite bis ganz nach unten. In dem Abschnitt „Konto löschen“ klicken Sie auf den Link „Profil endgültig löschen“. Im Anschluss wird Ihr Mitgliederprofil komplett aus der Datenbank entfernt. Dieser Schritt lässt sich nicht mehr rückgängig machen.

Kündigungsfrist für die Plus-Mitgliedschaft

Bei Single.de gibt es eine Plus-Mitgliedschaft mit drei unterschiedlichen Laufzeiten: 3, 6 und 12 Monate. Da sich jeder dieser Verträge nach dem Ablauf der gebuchten Dauer automatisch verlängert (Abo-Modell), ist eine Kündigung erforderlich. Unabhängig von der Laufzeit beträgt sie immer 14 Tage. Die Dauer des neuen Plus-Vertrages richtet sich nach der ursprünglichen Mitgliedschaft: Bei einem 3-Monatsvertrag sind das weitere drei Monate, bei einem Jahresvertrag werden von Single.de volle 12 Monate berechnet.

Plus-Vertrag bei Single.de kündigen

Laut den AGB muss die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft schriftlich beendet werden. Single.de schlägt dazu den Postweg vor. Als Alternative ist die Kündigung auch per E-Mail, per Fax oder mithilfe des Kontaktformulars möglich. Geben Sie dabei unbedingt Ihre Kundennummer und den Nicknamen an. Beides können Sie dem Bereich „Konto“ entnehmen.


Single.de per Brief kündigen

Auch im Zeitalter von Computer und Smartphone ist der Postweg immer noch mit Abstand die beliebteste Form der Kündigung. Das gilt auch für die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft bei Single.de. Verschicken Sie den Brief am besten per Einschreiben mit Rückschein. Dann haben Sie einen Beleg in der Hand, falls der Kundenservice die Kündigung nicht bestätigt.

Die Anschrift von Single.de lautet:

free communication GmbH
Fritz-Vomfelde-Straße 34
40547 Düsseldorf

Single.de per Fax kündigen

Die Kündigung mit einem Fax stellt eine kostengünstige Alternative dar. Senden Sie das Kündigungsschreiben an die Faxnummer 0211 176 000 11 und bewahren Sie zur Sicherheit das Sendeprotokoll auf.

Single.de per E-Mail kündigen

Auch die Kündigung per E-Mail wird von Single.de akzeptiert. Da Sie bei dieser Variante im Zweifelsfall keinen rechtsgültigen Nachweis vorlegen können, kommt der Kündigungsbestätigung eine besonders große Bedeutung zu. Bitten Sie deshalb in der E-Mail den Kundenservice unbedingt darum, die Beendigung der Plus-Mitgliedschaft zu bestätigen. Wenn Sie innerhalb weniger Tage keine entsprechende Mitteilung erhalten, sollten Sie zur Sicherheit zusätzlich über das Kontaktformular kündigen.

Single.de – Kündigung mit dem Kontaktformular

Genauso einfach wie der Versand per E-Mail ist die Kündigung mithilfe des Kontaktformulars von Single.de. Gehen Sie in der Fußzeile unter der Rubrik „Service“ auf „Kontakt“ und wählen Sie dann als Thema „Persönliche Daten und Vertrag“. Füllen Sie anschließend alle Felder aus und kopieren Sie Ihr Kündigungsschreiben in das Feld „Beschreibung des Anliegens“. Wenn sie auf den Button „Senden“ klicken, wird die Mitteilung an den Kundenservice übermittelt.


Kündigung der mobilen Single.de App

Wer die Plus-Mitgliedschaft über die Single.de App gekauft hat, kann den kostenpflichtigen Plus-Vertrag nicht einfach per Brief, Fax, E-Mail oder über das Kontaktformular kündigen. Die Verwaltung der mobilen Abonnements übernimmt für iPhones der App Store und für Android-Geräte Google Play. Rufen Sie dazu auf dem Smartphone den entsprechenden Store auf und loggen Sie sich mit den Zugangsdaten ein. Wählen Sie den Bereich „App-Abonnements verwalten“ (iPhone) beziehungsweise „Meine Apps / Meine Abonnements“ (Android) aus und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Hinweis:

Die Deinstallation der App führt nicht zu einer Beendigung des Abonnements. Wenn Sie nicht zusätzlich das Abo kündigen, läuft der Vertrag weiter und verlängert sich immer wieder.

Widerruf der Plus-Mitgliedschaft

Der Gesetzgeber schreibt für jeden Kauf im Internet ein 14-tägiges Widerrufsrecht vor. Der Zweck liegt darin, dass Online-Kunden nicht die Katze im Sack kaufen, sondern – wie in einem normalen Geschäft – die Möglichkeit haben, die Ware erst einmal auszuprobieren. Das Gleiche gilt auch für die Premium-Mitgliedschaft einer Partnerbörse. Bei Single.de haben Sie die Gelegenheit, alle kostenpflichtigen Funktionen für 14 Tage zu testen. Wenn das Ganze doch nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie innerhalb dieser Frist den Plus-Vertrag widerrufen.

Anschließend erhalten Sie den bereits bezahlten Betrag in voller Höhe zurück. Schreiben Sie klar und deutlich, dass Sie Ihr Widerspruchsrecht in Anspruch nehmen wollen und schicken Sie diese Mitteilung per Einschreiben mit Rückschein, E-Mail oder Fax an den Kundenservice von Single.de. Die Kontaktdaten sowie die persönlichen Angaben sind die gleichen wie bei der ordentlichen Kündigung.

Single.de widerrufen oder kündigen mit Aboalarm

Kündigung und Widerruf lassen sich ganz ohne Kopfzerbrechen mit der Vorlage von Aboalarm durchführen. Das vorgefertigte Schreiben wurde anwaltlich geprüft und ist somit rechtssicher. Sie brauchen nur noch Ihren Namen, die Adresse und die Kundennummer in die entsprechenden Felder einzutragen. Ihren Nicknamen können Sie ergänzen, indem Sie den Mauszeiger auf den Brief ziehen und dann „+ Feld hinzufügen” anklicken. In das Feld „Bezeichnung eintragen“ schreiben Sie „Nicknamen“ und geben in dem Feld „hier eintragen“ Ihr Pseudonym an.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.aboalarm.de zu laden.

Inhalt laden


Überprüfen Sie noch einmal alles und gehen Sie dann auf den Button „Kündigung jetzt an Single.de senden“. Der Dienstleister Aboalarm verschickt die Kündigung per Fax und übermittelt anschließend den Beleg an Ihre E-Mail-Adresse. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich am besten an den Support von Aboalarm.