Skip to main content

Lovepoint kündigen


Lovepoint kündigenDie Singlebörse Lovepoint stellt eine gelungene Kombination aus einem Casual-Dating-Portal und einer seriösen Partnervermittlung dar. Neumitglieder müssen bei der Registrierung einen psychologischen Test absolvieren. Da dieser für beide Bereiche gilt, erhalten die Singles auch für das Casual Dating passgenaue Partnervorschläge. Für Frauen gibt es die Premium-Mitgliedschaft, die als AKTIV Mitgliedschaft bezeichnet wird, komplett kostenlos. Eine Kündigung ist deshalb für weibliche Nutzer nicht erforderlich. Männer geben unterschiedliche Gründe an, warum sie den Premium-Vertrag bei Lovepoint kündigen möchten.

Obwohl der Frauenanteil für ein Casual-Dating-Portal ungewöhnlich hoch ist, finden männliche Nutzer manchmal nicht den passenden Erotikkontakt oder die Partnerin fürs Leben. Einige Männer wollen einmal ein anderes Portal ausprobieren, wenn sie die Premium-Mitgliedschaft bei Lovepoint kündigen. Die dritte Kategorie bilden männliche Mitglieder, die rundum zufrieden sind, und bei der Singlebörse ihre große Liebe gefunden haben. Welcher Grund auch immer ausschlaggebend ist: Der Betreiber macht den Nutzern die Kündigung bei Lovepoint leicht.

Pemium-Vertrag bei Lovepoint kündigen

Wer die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Lovepoint kündigen möchte, braucht keine Kündigungsfrist einzuhalten. Der Vertrag endet nach der vereinbarten Laufzeit und geht automatisch in eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft über. Da man keinen Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen kann, wird die Basis-Mitgliedschaft auch als PASSIV Mitgliedschaft bezeichnet. Männliche Nutzer können jederzeit den kostenpflichtigen Vertrag reaktivieren und nach Herzenslust flirten.

Die kostenlose Mitgliedschaft bei Lovepoint kündigen

Mitglieder, die gar kein Interesse mehr haben, sollten die Basis-Mitgliedschaft bei Lovepoint kündigen. Die Löschung des Profils lässt sich im Mitgliederbereich der Webseite bewerkstelligen. Nach dem Einloggen gehen Sie rechts oben auf Account-Info. Wenn Sie den Reiter „Kündigung“ anklicken, öffnet sich eine neue Seite. Scrollen Sie nach unten und geben Sie Ihr Passwort sowie den Kündigungsgrund an. Klicken Sie die Felder „AGB akzeptiert“ und „Hinweise zur Kündigung gelesen“ an und gehen Sie anschließend auf den Button „Ja, sofort kündigen“. Im Anschluss werden alle persönlichen Daten unwiderruflich aus der Vermittlungsdatenbank gelöscht.

Widerruf der Premium-Mitgliedschaft bei Lovepoint

Neumitglieder können den Premium-Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Begründung widerrufen. Für einen gültigen Widerruf ist die Schriftform erforderlich. Um die Frist zu wahren, genügt die rechtzeitige Benachrichtigung des Kundenservice. Laut den AGB kann der Widerruf per Brief, Fax oder E-Mail verschickt werden. Da der Betreiber in dem Impressum der Webseite keine Faxnummer bekannt gibt, sollten Sie das Widerrufsschreiben per E-Mail oder Brief senden.

Am besten geben Sie Ihre Kundennummer und die hinterlegte E-Mail-Adresse an. Auf diese Weise kann der Kundenservice das Schreiben genau zuordnen. Die Kundennummer ist im Mitgliederbereich leicht zu finden. Wenn Sie auf „Account-Info“ klicken, sehen Sie unter der Rubrik „Vertragsinfo“ die Kundennummer. Nach dem wirksamen Widerruf erstattet Lovepoint den gezahlten Betrag in voller Höhe zurück.

Lovepoint widerrufen per Brief

Wer seine Premium-Mitgliedschaft auf klassische Weise widerrufen möchte, schickt die Erklärung am besten als Einschreiben mit Rückschein an den Kundenservice. Den Rückschein sollten Sie gut aufbewahren, denn er dient als Nachweis für die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Die Adresse von Lovepoint lautet:

Networld Projects GmbH
Rheinstraße 103
64295 Darmstadt

Lovepoint widerrufen mit einer E-Mail

Als Alternative bietet sich der Widerruf per E-Mail an. Schicken Sie das Widerrufsschreiben an support@lovepoint.de und bitten Sie um eine Bestätigung. Da der Betreiber dazu nicht verpflichtet ist, kann in seltenen Fällen die entsprechende Mitteilung ausbleiben. In diesem Fall sollten Sie sicherheitshalber zusätzlich mit einem eingeschriebenen Brief widerrufen.

Widerruf mit der Vorlage von Aboalarm

Wer in puncto Widerruf sichergehen will, kann das vorgefertigte Online-Formular von Aboalarm verwenden. Das Widerrufsschreiben wurde anwaltlich überprüft und enthält bereits sämtliche relevanten Daten. Sie brauchen nur noch Ihren Namen, die Adresse und die Kundennummer in die vorgesehenen Felder einzusetzen. Um die bei Lovepoint hinterlegte E-Mail anzugeben, gehen Sie mit der Maus auf das Feld „Kundennummer“. Klicken Sie auf „+ Feld hinzufügen” und schreiben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld „Bezeichnung eintragen“. Fügen Sie unter „hier eintragen“ Ihre E-Mail hinzu. Wenn Sie auf den Button „Widerruf jetzt an Lovepoint senden“ gehen, übermittelt Aboalarm das Widerrufsschreiben an den Kundenservice.