Skip to main content
7.1
Prinz-sucht-Funkenmariechen Logo

Prinz-sucht-Funkenmariechen Test

Das Dating-Portal für Frauen und Männer aus der Metropolregion Rhein-Ruhr. Weitere Fakten in unserem Prinz-sucht-Funkenmariechen Test 2020.

Kostenlos anmelden

Mitgliederanzahl: rund 15.000 Mitgliederaktivität: wenig
Durchschnittsalter: 35 – 54 Jahre Kosten: kostenlos
Geschlechtsverhältnis: 62 38 Webadresse: prinz-sucht-funkenmariechen.de

Redaktionsbewertung

6.2/15 Mitglieder
5/10 Design & Bedienung
9/10 Kommunikation & Suche
2.5/5 App/Mobile Website
8/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Kundenbewertung

4/15 Mitglieder
5/10 Design & Bedienung
8/10 Kommunikation & Suche
1/5 App/Mobile Website
6/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Prinz-sucht-Funkenmariechen.de im Test


Unser Test zu Prinz-sucht-Funkenmariechen 2020

Online-Dating Experte: Daniel Wolfer

Online-Dating Experte:
Daniel Wolfer

Für den Prinz-sucht-Funkenmariechen Test haben wir alle Funktionen der brandneuen Singlebörse überprüft und Kontakt zu mehreren Mitgliedern aufgenommen. Das Online-Portal für Frauen und Männer aus der Metropolregion Rhein-Ruhr entstand im Jahr 2019 durch eine Zusammenlegung der Datenbanken der Kontaktbörsen Kölner-Single.de und Duesselsingle.de. Neben der Suche nach der großen Liebe kann man bei Prinz-sucht-Funkenmariechen auch Leute für die gemeinsame Freizeitgestaltung finden oder nach Herzenslust plauschen. Ein vielfältiges Angebot an Singlereisen sowie ein eigenes Blog runden die Möglichkeiten der Partnerbörse ab.

Die Registrierung und die Gestaltung des eigenen Profils sind in wenigen Minuten erledigt. Vor der Freigabe prüft der Admin alle hochgeladenen Fotos. Unseren Testern hat gut gefallen, dass man zusammen mit einer Nachricht auch ein persönliches Bild verschicken kann. Da sich alle Funktionen der Webseite komplett kostenlos nutzen lassen, besteht keine Gefahr, in eine Abofalle zu geraten. Wer ohne Werbung auf der Plattform unterwegs sein will und freiwillig seine Identität bestätigen möchte, muss dafür einmalig zehn Euro bezahlen.

Unseren Hauptkritikpunkt beim Prinz-sucht-Funkenmariechen Test stellt die zu geringe Mitgliederaktivität dar. Das mangelnde Interesse vieler Nutzer äußert sich auch in den schlecht ausgefüllten Profilen sowie den oftmals fehlenden Bildern. Für die Zukunft wünschen wir dem Betreiber, dass sich mehr aktive und aufgeschlossene Singles auf dem Portal anmelden.

Jetzt kostenlos testen

Allgemeines zu Prinz-sucht-Funkenmariechen.de


Prinz-sucht-Funkenmariechen wurde Anfang 2019 von Olav Brunssen aus Oldenburg gegründet. Die regionale Singlebörse aus der Metropolregion Rhein-Ruhr ist ein Zusammenschluss der alteingesessenen Partnerbörsen Duesselsingle.de und Kölner-Single.de. Der Betreiber übernahm nicht nur die Mitgliederdatenbanken, sondern profitierte auch von den bereits bestehenden Blogeinträgen und Rubriken. Neben der Online-Partnersuche können die Nutzer Freundschaften schließen und bei Singlereisen auf interessante Leute treffen.

Startseite von Prinz-sucht-Funkenmariechen

Die Startseite von Prinz-sucht-Funkenmariechen. Screenshot: © Prinz-sucht-Funkenmariechen.de

Auszeichnungen

Prinz-sucht-Funkenmariechen erhielt bisher noch keine Preise oder offiziellen Auszeichnungen.

Prinz-sucht-Funkenmariechen Test

Jetzt kostenlos testen

6.2 /15

Mitgliederstruktur


Zielgruppe

Mit dem Motto „Wir verlieben die Rhein Ruhr Metropolregion“ richtet sich Prinz-sucht-Funkenmariechen an männliche und weibliche Singles, die im Großraum Köln/Bonn sowie im Ruhrgebiet ihre große Liebe finden möchten. Wer nach einem Partner für gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten Ausschau hält oder nach Gleichgesinnten zum Plauschen und Feiern sucht, kann auf dem Online-Portal ebenfalls fündig werden. Die erweiterte Suchfunktion bietet auch homosexuellen Männern und Frauen eine gute Gelegenheit, auf Partnersuche zu gehen.

Mitgliederzahl / Geschlechterverhältnis / Aktivität

Bei Prinz-sucht-Funkenmariechen sind zurzeit rund 15.000 Mitglieder registriert. Mehr als die Hälfte der User weist ein Alter zwischen 35 und 54 Jahren auf. Mit einem Geschlechterverhältnis von 62 zu 38 Prozent (Männer zu Frauen) gibt es einen deutlichen Überhang an männlichen Singles. Das größte Manko der Partnerbörse stellt die geringe Aktivität der Mitglieder dar. Bei unserem Prinz-sucht-Funkenmariechen Test waren gleichzeitig nie mehr als 3 bis 12 Nutzer auf der Webseite eingeloggt. Es handelte sich dabei fast ausschließlich um Männer.

Prinz-sucht-Funkenmariechen Mitgliederstruktur

Die Mitgliederstruktur bei Prinz-sucht-Funkenmariechen.de

Niveau der Mitglieder

Für unseren umfassenden Partnerbörsen-Vergleich haben wir ein Mitgliederprofil (Anfang 50, männlich) angelegt und liebevoll gestaltet. Anschließend nahmen unsere Tester Kontakt zu passenden weiblichen Singles auf. Das Ergebnis: Niemand antwortete auf ein Lächeln oder ein „Ankuscheln“. Unsere persönlichen Nachrichten wurden zumeist gar nicht gelesen. Nur einige der Frauen, die sich innerhalb der letzten zwei Wochen eingeloggt hatten, reagierten auf unsere Mitteilung. In einem Fall entwickelte sich daraus ein anregender Gedankenaustausch. Alle weiblichen Mitglieder, mit denen wir in Kontakt kamen, waren höflich und niveauvoll.

Jetzt einen Partner finden

5 /10

Design & Bedienung


Anmeldung

Die Registrierung bei Prinz-sucht-Funkenmariechen lässt sich in wenigen Minuten bewerkstelligen. Wählen Sie einen Benutzernamen sowie ein Passwort und geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse, das Geburtsdatum und die sonstigen erforderlichen Informationen ein. Laden Sie zusätzlich ein aktuelles Porträtfoto hoch. Für die Aktivierung des Accounts brauchen Sie nur noch auf den Bestätigungslink zu klicken, den Sie per E-Mail erhalten.

Profilgestaltung und Profilinformationen

Am besten vervollständigen Sie direkt nach der Anmeldung alle fehlenden Profilinformationen, damit die Besucher einen guten Eindruck bekommen. Gehen Sie in dem grau unterlegten Bereich auf „Profil“ und danach auf „Profil ändern“. Anschließend können Sie folgende Kategorien aufrufen:

  • Ich bin – ich will
  • Flirt-Treffpunkt (An diesen Orten bin ich oft)
  • Mein Erscheinungsbild (Größe, Gewicht, Figur, Kleidungsstil)
  • Freizeit (Humor, Interessen)
  • Lifestyle (Ernährungstyp, Wohnsituation, Rauch-, Trink- und Fernsehgewohnheiten)
  • Familie (Kinder, Kinderwunsch)
  • Beruf

Klicken Sie nacheinander die einzelnen Reiter an und wählen Sie eine oder mehrere der vorgegebenen Antworten aus. Im Freitext „Ich über mich“ haben Sie Gelegenheit, sich selbst zu beschreiben sowie Ihre Wünsche und Vorstellungen bezüglich des neuen Partners genau darzulegen.

Prinz-sucht-Funkenmariechen - Profilansicht

Profilansicht auf Prinz-sucht-Funkenmariechen. Screenshot: © Prinz-sucht-Funkenmariechen.de

Design & Usability

Mit den Farben rot und weiß präsentiert sich Prinz-sucht-Funkenmariechen ganz im Stil des rheinischen Karnevals. Die Webseite ist gut strukturiert und bereitet auch Anfängern keinerlei Schwierigkeiten. Alle Funktionen lassen sich mithilfe der Reiter in der Kopfzeile direkt aufrufen. Allerdings sind einige der Features noch nicht verfügbar: Unter „Horoskop“, „Single Events“ und „Erfolgsgeschichten“ gibt es zurzeit keine Einträge.

Jetzt einen Partner finden

9 /10

Kommunikation & Suche


Suchfunktion / Filter

Den Mitgliedern der kostenlosen Singlebörse stehen zwei Suchfunktionen zur Verfügung: die einfache Suche und die erweiterte Suche. Bei der einfachen Suche können Sie nach Altersspanne, Geschlecht, Wohnort sowie der maximalen Entfernung (1 bis 99 Kilometer) filtern. Zusätzlich lässt sich einstellen, wann die Nutzer das letzte Mal aktiv waren, ob ein Profilbild vorhanden sein muss oder ob die Identität bestätigt wurde. Bei der Suche nach passenden Kandidaten sollten Sie beachten, dass jede Filtereinstellung die Anzahl der Treffer einschränkt.

Ein praktisches Beispiel:

Für den Prinz-sucht-Funkenmariechen Test haben wir folgende Einstellungen gewählt:

  • Ich bin: ein Mann
  • und suche: eine Frau
  • Alter: 45 bis 55 Jahre
  • Nur mit Profilbild: Ja

Für die gesamte Rhein-Ruhr Metropolregion erhielten wir etwa 500 Treffer. Als wir mit der erweiterten Suche alle Raucher ausklammerten, blieben noch knapp 100 weibliche Singles übrig.

Tipp: Geben Sie bei der Partnersuche nur das Geschlecht sowie das gewünschte Alter ein und schließen Sie dann selbst die unpassenden Mitglieder aus.

Kontaktaufnahme

Um mit einem Single in Kontakt zu treten, besuchen Sie zunächst das entsprechende Mitgliederprofil. Unterhalb des Fotos gibt es folgende Möglichkeiten:

  • kuscheln (anstupsen, anlächeln)
  • Nachricht senden
  • virtuelles Geschenk schicken
  • Jetzt chatten (Live-Chat)

Zusätzlich können Sie eine Freundschaftsanfrage versenden und das Profil als Favoriten speichern.

Jetzt einen Partner finden

2.5 /5

App / Mobile Website


Prinz-sucht-Funkenmariechen App für Android und iPhone nicht vorhanden

Zum Flirten unterwegs gibt es zurzeit noch keine App.

Mobile Webseite

Die Webseite lässt sich dank des responsiven Designs auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet nutzen. Leider wirkt die Darstellung unübersichtlich, sodass die Bedienung etwas umständlich ist.

8 /8

Preis-Leistung


Prinz-sucht-Funkenmariechen Kosten

Sämtliche Funktionen der Singlebörse sind komplett kostenlos. Gegen eine einmalige Gebühr in Höhe von 10 Euro können Sie ohne Werbeeinblendungen nach Herzenslust chatten und flirten. Darüber hinaus ist nach der Bezahlung eine freiwillige Verifizierung des Mitgliederprofils möglich.

Zahlungsoptionen

Für die Bezahlung haben Sie die Auswahl zwischen Sofortüberweisung und PayPal.

Prinz-sucht-Funkenmariechen kündigen / Profil löschen


Um das Mitgliederprofil zu löschen, gehen Sie auf den grau unterlegten Reiter „Einstellungen“ und dann auf „Privatsphäre“. Scrollen Sie bis ans Ende der Seite und wählen Sie im untersten Feld „Konto kündigen“ aus. Wenn Sie anschließend auf „Speichern“ klicken, können andere Nutzer Ihr Profil nicht mehr sehen. Sämtliche privaten Informationen werden unwiderruflich nach 30 Tagen aus der Datenbank entfernt.

Jetzt einen Partner finden

12 /12

Seriosität


Ist Prinz-sucht-Funkenmariechen seriös?

Der Betreiber verspricht, die persönlichen Daten der Mitglieder nicht an Dritte weiterzuleiten. In den AGB und dem Impressum sind zudem alle Bestimmungen und Kontaktinformationen der Singlebörse zu finden.

Gibt es bei Prinz-sucht-Funkenmariechen.de Fake-Profile?

Auf der Online-Plattform fielen uns keine offensichtlichen Fakes oder Love Scammer auf. Das verwundert auch nicht, denn der Admin ist für alle sichtbar regelmäßig auf der Webseite unterwegs und sieht sich die Profile der eingeloggten Nutzer an. Zudem wird jedes Foto vor der Freigabe von Hand geprüft. Wenn sich ein Mitglied unangemessen verhält, hat man die Möglichkeit, die Person zu blockieren oder an den Kundenservice zu melden.

Sicherheit und Datenschutz

Im Rahmen der Datenschutzerklärung verpflichtet sich Prinz-sucht-Funkenmariechen, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Wie bei den meisten Singlebörsen üblich sind die Profilbilder für alle Besucher unverpixelt erkennbar. Unsere Tester waren begeistert, dass sich das Hauptfoto nicht mithilfe der rechten Maustaste auf den eigenen PC herunterladen lässt. Bei den Bildern aus den Alben ist allerdings ein Download möglich.

Damit keine der Suchmaschinen Ihr Mitgliederprofil findet, sollten Sie unbedingt die Privatsphäre-Einstellungen entsprechend anpassen. Gehen Sie dazu auf den Reiter „Einstellungen“ und dann auf „Privatsphäre“. Ersetzen Sie in jedem Feld das Wort „Alle“ durch „Nur Mitglieder“. Das funktioniert einfach per Klick.

Prinz-sucht-Funkenmariechen Privatsphäre-Einstellungen

Umfangreiche Privatsphäre-Einstellungen. Screenshot: © Prinz-sucht-Funkenmariechen.de

Jetzt einen Partner finden

Erfolgschancen


Wie hoch ist der Vermittlungserfolg – das sagt Prinz-sucht-Funkenmariechen

Da die Singlebörse erst Anfang 2019 online ging, liegen dem Betreiber noch keine verlässlichen Zahlen über die Erfolgsquote vor.

Schon eigene Erfahrungen mit der regionalen Singlebörse gemacht?


Sie haben bereits eigene Erfahrungen mit Prinz-sucht-Funkenmariechen gemacht und möchten, dass auch andere Leser davon profitieren? An Ihren persönlichen Erkenntnissen sind wir sehr interessiert. Deshalb bitten wir Sie, einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben und die Singlebörse selbst zu bewerten.

Jetzt Erfahrungsberichte lesen

Kundensupport / Kontakt


Kundensupport und Kontakt zu Prinz-sucht-Funkenmariechen

Im Bereich „Häufige Fragen – FAQs“ gibt es Antworten auf die meisten Probleme, die bei neuen Mitgliedern auftreten können. Bei sonstigen Fragen wenden Sie sich am besten an den Kundenservice.

  • Postanschrift: Olav Brunssen, bo entertainment / bo mediaconsult, Heinrich-Renken-Str 18, 26127 Oldenburg
  • E-Mail: info@prinz-sucht-funkenmariechen.de
  • Telefon: 0441 / 9392444-0
  • Fax: 0441 / 9392444-9

Erfahrungsberichte


Madeleine 1. Februar 2020 um 15:27

Für ne kostenlose Singlebörse finde ich die Seite ganz ok.

4/15 Mitglieder
5/10 Design & Bedienung
8/10 Kommunikation & Suche
1/5 App/Mobile Website
6/8 Preis-Leistung
12/12 Seriosität

Lassen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung teilhaben.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*