Skip to main content
3.7
Michverlieben Logo

Michverlieben.de Test

Michverlieben eignet sich nicht fĂŒr die seriöse Partnersuche, da sogenannte Moderatoren sĂ€mtliche Profile erstellen und bedienen. Mehr Fakten in unserem Michverlieben.de Test 2022.


Mitgliederanzahl: nicht bekannt MitgliederaktivitÀt: sehr wenig
Durchschnittsalter: 20 – 40 Jahre Kosten: ab 4,99 € / 25 Credits
GeschlechtsverhÀltnis: - - Webadresse: michverlieben.de

Redaktionsbewertung

5/15 Mitglieder
5/10 Design & Bedienung
6/10 Kommunikation & Suche
2/5 App/Mobile Website
3/8 Preis-Leistung
1/12 SeriositÀt

Kundenbewertung

0/15 Mitglieder
0/10 Design & Bedienung
0/10 Kommunikation & Suche
0/5 App/Mobile Website
0/8 Preis-Leistung
0/12 SeriositÀt

Michverlieben.de Test


Unser Michverlieben Test 2022

Online-Dating Experte: Daniel Wolfer

Online-Dating Experte:
Daniel Wolfer

Auf der Plattform Trustpilot erhĂ€lt michverlieben.de Bestnoten. Jeden Tag kommen zahlreiche Topbewertungen hinzu, die das Dating-Portal fĂŒr die Suche nach der großen Liebe oder nach einem erotischen Abenteuer empfehlen. Das ist umso erstaunlicher, als etablierte Partnerbörsen wie Parship, Neu.de und ElitePartner von den Kommentatoren ĂŒberwiegend schlecht bewertet werden. In unserem michverlieben.de Test haben wir uns deshalb die Kontaktbörse einmal nĂ€her angeschaut und dabei Überraschendes festgestellt.

Die Registrierung als neues Mitglied lĂ€sst sich in wenigen Minuten vornehmen. Obwohl wir unser Profil noch gar nicht ausgefĂŒllt und auch kein Foto hochgeladen hatten, trafen nach kurzer Zeit die ersten Mitteilungen ein. Vollkommen untypisch fĂŒr Singlebörsen enthielten die Schreiben eine eindeutig sexuelle Komponente. Unsere Tester waren sich sicher: Es handelte sich um Lockvögel, die uns zum Kauf von Flirtcoins animieren sollten. Flirtcoins sind die Zahlungsmittel bei michverlieben, ohne die man keine Nachrichten versenden kann.

Ein Blick in die AGB bestÀtigte unseren Verdacht. Unter Punkt 3 steht Folgendes:

„Bei michverlieben handelt es sich um eine reine Unterhaltungsplattform. Hier soll jeder faszinierende und unterhaltsame Flirts erleben können. Unserer Leistung besteht in der Bereitstellung von prickelnden GesprĂ€chen mit professionellen Chat-Partnern, die wir sorgfĂ€ltig ausgesucht haben. Diese werden ĂŒber unsere Plattform mit Ihnen chatten und flirten, wenn Sie das wollen. Die professionellen Chat-Partner betreiben rein fiktive, der bloßen Unterhaltung dienende Profile. Sie arbeiten fĂŒr uns und stehen nicht fĂŒr Treffen außerhalb der Plattform zur VerfĂŒgung.

SĂ€mtliche Äußerungen und alle persönlichen Daten der fiktiven Profile werden von den professionellen Chat-Partnern frei erfunden. Auch wenn Sie entgeltliche Dienste nutzen, werden bei michverlieben gerade keine Kontakte zu wirklich existierenden Personen vermittelt. Wir weisen ausdrĂŒcklich darauf hin, dass Sie bei michverlieben ausschließlich mit von den professionellen Chat-Partnern betriebenen fiktiven Profilen chatten und flirten werden.“

Michverlieben eignet sich nicht fĂŒr die seriöse Partnersuche, da sogenannte Moderatoren sĂ€mtliche Profile erstellen und bedienen. Der Betreiber der Unterhaltungsplattform, die ME Media GmbH aus Leck, bezahlt diese Leute fĂŒr das Verschicken von Nachrichten an zahlende Mitglieder. Telefonate oder Treffen im echten Leben sind ausgeschlossen. Da das den meisten Mitgliedern nicht klar dĂŒrfte, halten unsere Tester das GeschĂ€ftsgebaren fĂŒr Ă€ußerst fragwĂŒrdig.

Hinzu kommt, dass die Bewertungsplattform Trustpilot offensichtlich dazu missbraucht wird, Interessenten zu tĂ€uschen. Der Ausdruck missbrauchen stammt ĂŒbrigens nicht von uns. Trustpilot selbst gibt bezĂŒglich michverlieben.de folgende Warnung heraus: „Wir haben eine missbrĂ€uchliche Nutzung dieser Seite festgestellt. Wir haben festgestellt, dass dieses Unternehmen gefĂ€lschte Bewertungen erhalten hat.“

Gerichtsurteil untersagte die irrefĂŒhrende Werbung eines Dating-Portals mit moderierten Profilen

Im Januar 2022 fĂ€llte das Landgericht Berlin ein Urteil gegen die Dating-Plattform iCatched, das auch fĂŒr Mitglieder von michverlieben.de Bedeutung hat. Geklagt hatte der Dachverband der 16 Verbraucherzentralen in Deutschland. Wie michverlieben beschĂ€ftigt iCatched professionelle Moderatoren zum Flirten mit zahlenden den Mitgliedern. Der KlĂ€ger bemĂ€ngelte, dass in den AGB zwar auf die moderierten Profile, sogenannte iNutzer, hingewiesen wird.

Auf der Startseite des Online-Portals sind jedoch Fotos glĂŒcklicher Paare und Werbeaussagen wie „schließe neue Bekanntschaften aus deiner Umgebung. Einfach treffen & Spaß haben“ zu finden, die auf eine normale Singlebörse hindeuten. Da das Gerichtsurteil die irrefĂŒhrende Werbung des Betreibers untersagte, findet man mittlerweile bei iCatched keine Hinweise mehr auf eine erfolgreiche Partnersuche. FĂŒr seine Entscheidung gab das Landgericht unter anderem folgende GrĂŒnde an:

„Allgemeine GeschĂ€ftsbedingungen werden von dem Durchschnittsverbraucher in der Regel nicht gelesen. Zudem sind die Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen auch nicht der Ort, wo der Verbraucher wesentliche Informationen zu der ihm angebotenen Leistung erwartet. Insbesondere muss er nicht damit rechnen, dass ihm dort Informationen ĂŒber den Inhalt der ihm angebotenen Leistung prĂ€sentiert werden, welche zu der Erwartungshaltung, die das Angebot objektiv hervorruft, im Widerspruch stehen.

DarĂŒber hinaus stellt der Umstand, dass der Verbraucher nicht bereits auf der Startseite, sondern erst in den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen auf den Einsatz von kĂŒnstlichen Profilen hingewiesen wird, eine IrrefĂŒhrung durch Unterlassen im Sinne von § 5a Abs. 1 UWG dar.“

Das trifft auch auf michverlieben zu: die Fotos glĂŒcklicher Paare auf der Startseite ohne einen Hinweis darauf, dass man ausschließlich mit Moderatoren chattet. Mit diesem Urteil hat das Landgericht Berlin einen wichtigen Grundstein gelegt, um unseriösen Online-Portalen das Handwerk zu legen. Was jetzt noch fehlt, ist die Klage eines Verbrauchers auf Schadensersatz. Unserer Ansicht nach haben GeschĂ€digte gute Chancen, zumindest einen Teil ihres Geldes mithilfe des Gerichts zurĂŒckzuerhalten.

Allgemeines zu michverlieben


Laut Handelsregisterauszug des Amtsgerichts Flensburg wurde der Betreiber von michverlieben.de, die ME Media UG (haftungsbeschrĂ€nkt) aus Leck, am 2.5.2018 in das Handelsregister eingetragen. Am 25.9.2019 erfolgte eine Änderung des Firmennamens in ME Media GmbH. Alleiniger GeschĂ€ftsfĂŒhrer ist Ergin Salihi. Mit Salihi Immobilien GmbH, S&C Systems GmbH, ERLIN Holding GmbH und ES Media GmbH besitzt Herr Salihi vier weitere Unternehmen, die in den Bereichen Softwareentwicklung, Internet-Dienstleistungen und Immobilien tĂ€tig sind.

Startseite von michverlieben.de

Screenshot: © Startseite von michverlieben.de

Auszeichnungen

Die Unterhaltungsplattform michverlieben konnte bisher keine Preise und offiziellen Auszeichnungen erringen.

Michverlieben.de Test

5 /15

Mitgliederstruktur


Zielgruppe

Mit dem Slogan „Bringe Aufregung zurĂŒck in dein Leben!“ richtet sich michverlieben an einsame MĂ€nner und Frauen in jedem Alter. Da es laut AGB nicht zu persönlichen Treffen oder Telefonaten kommt, beschrĂ€nken sich die Kontakte auf heiße Chats im Mitgliederbereich. Unsere Tester erinnert das GeschĂ€ftsmodell an die manipulative Dating-Masche Breadcrumbing. Auch dort finden ausschließlich Kontakte im Internet statt.

Was bedeutet Breadcrumbing?
Breadcrumber heucheln Interesse oder sogar GefĂŒhle, um ihr GegenĂŒber emotional an sich zu binden. Ihnen geht es in der Regel um BestĂ€tigung und Egobefriedigung. Im Gegensatz dazu betreiben die Moderatoren von michverlieben eine Variante des Breadcrumbings, um gemĂ€ĂŸ den AGB fĂŒr den Betreiber UmsĂ€tze zu generieren: „Durch diese Moderation von michverlieben wird die AktivitĂ€t auf der Plattform gewĂ€hrleistet und auch die UmsĂ€tze des Betreibers werden damit erzielt.“

Mehr zum Thema Breadcrumbing findest Du hier.

Mitgliederzahl / GeschlechterverhÀltnis / AktivitÀt

Wir fragten mehrmals bei michverlieben nach, ob der Betreiber uns Informationen bezĂŒglich Mitgliederzahl, GeschlechterverhĂ€ltnis, Altersstruktur und AktivitĂ€t auf der Dating-Plattform zur VerfĂŒgung stellt. Eine Antwort erhielten wir nicht. Aber diese Zahlen spielen keine Rolle, weil eine Kontaktaufnahme zwischen zahlenden Mitgliedern nicht vorgesehen ist. Wie bereits erwĂ€hnt, flirtet man ausschließlich mit professionellen Moderatoren.

Niveau der Mitglieder

FĂŒr den michverlieben.de Test haben wir ein mĂ€nnliches Profil (Alter: Ende 40) angelegt und ansprechend gestaltet. Auch ohne eigene BemĂŒhungen schrieben uns beinahe tĂ€glich interessierte weibliche Singles im Alter von Anfang 20 bis Mitte 40 an. Die Nachrichten waren zumeist niveauvoll, aber sehr direkt. Nicht selten erwĂ€hnten die jungen Damen ihre sexuellen Vorlieben in der Hoffnung, dass unsere Tester anbeißen.

Eine weitere Masche bestand darin, sofort ein Treffen vorzuschlagen. Da Dates im echten Leben ausgeschlossen sind, finden wir diese Vorgehensweise ziemlich dreist. DarĂŒber hinaus erfolgte immer wieder eine Aufforderung, den Chat fortzusetzen. Manche Moderatoren nervten mit VorwĂŒrfen wie „Wann genau habe ich denn die Ehre, ein wenig von dir lesen zu dĂŒrfen?“ oder „Ist es denn so schwer, einfach ein paar SĂ€tze an mich zu schreiben?“

5 /10

Design & Bedienung


Anmeldung

Die Registrierung auf dem Online-Portal ist im Handumdrehen erledigt. Sie brauchen nur anzugeben, wonach Sie suchen (Mann, Frau), wann Sie geboren sind, in welcher Stadt Sie wohnen und wie Ihre E-Mail-Adresse lautet. WĂ€hlen Sie anschließend einen Benutzernamen sowie ein Passwort aus und bestĂ€tigen Sie die eingehende E-Mail.

Profilgestaltung und Profilinformationen

Nach der Anmeldung sollte man umgehend das Mitgliederprofil ausfĂŒllen. Die Profilinformationen gliedern sich in die Bereiche „Über mich“, „Aussehen und Interessen“, „Deine Fotos“ sowie „Mein idealer Partner“.

Über mich

Mit einem Klick in das freie Feld können Sie unter den MenĂŒpunkten „Charakter“ und „Was erwartest du“ zwischen verschiedenen VorschlĂ€gen auswĂ€hlen. Weibliche Singles prĂ€sentieren sich bei michverlieben gerne als zĂŒgellos, schĂŒchtern oder romantisch und suchen zumeist nach Liebe, Sex und Abenteuern. Die Freitexte „Mein Motto“ und „Beschreibe Dich“ bieten die Möglichkeit, seine kreative Ader zu zeigen.

Aussehen und Interessen

Dieser Abschnitt gibt Auskunft ĂŒber KörpergrĂ¶ĂŸe, Figur, Haar- und Augenfarbe, Beruf, Schulbildung, Sprachen, Beziehungsstatus, Kinder, Kinderwunsch, Religion sowie das Rauch- und Trinkverhalten. DarĂŒber hinaus kann man etwas ĂŒber seinen Musik- und Filmgeschmack, Hobbys, Sport und FreizeitaktivitĂ€ten verraten.

Deine Fotos

Hier haben Sie die Gelegenheit, Bilder in die Fotogalerie hochzuladen oder bei Nichtgefallen wieder zu löschen.

Mein idealer Partner

In dem Bereich „Mein idealer Partner“ legen Sie Kriterien zu den Charaktereigenschaften und den bevorzugten FreizeitaktivitĂ€ten Ihrer Traumfrau oder Ihres Traummannes fest. Zudem gibt es ein Freitextfeld, wo Sie die VorzĂŒge Ihres Partners detailliert beschreiben können.

Design & Usability

Der Mitgliederbereich ist ĂŒbersichtlich und anwenderfreundlich aufgebaut, sodass auch Einsteiger keine Probleme mit der Bedienung haben. Mithilfe der Reiter „Nachrichten“, „Suche“, „Besucher“, „Freunde“, „Spiele“ und „Flirtcoins“ gelangt man direkt zu den wichtigsten Funktionen.

6 /10

Kommunikation & Suche


Suchfunktion / Filter

Bei unserem michverlieben.de Test stellten wir fest, dass man nicht selbst auf die Suche nach passenden Kandidaten gehen muss. Denn es treffen regelmĂ€ĂŸig Mitteilungen von Mitgliedern ein, die ihr Interesse signalisieren. Wer bestimmte Vorlieben hat, kann dazu die Suchfunktion nutzen. Wenn Sie in der Kopfzeile auf den Reiter „Suchen“ klicken, öffnet sich die Standardsuche.

Dort haben Sie die Möglichkeit, nach folgenden Kriterien zu filtern:

  • MĂ€nner, Frauen
  • Alter
  • Land
  • Stadt
  • Nur mit Foto
  • Zurzeit online
  • Erotikkontakte

DarĂŒber hinaus lĂ€sst sich eine Umkreissuche durchfĂŒhren. Wenn Sie unter „Umgebung“ einen Wert zwischen 10 und 200 km auswĂ€hlen, werden ausschließlich dementsprechende Mitgliederprofile angezeigt.

Reicht das fĂŒr Sie nicht aus, haben Sie weitere Filtermöglichkeiten:

  • Aussehen (Figur, GrĂ¶ĂŸe, Haar- und Augenfarbe)
  • Offiziell (Beruf, Bildung, Sprachen, Familienstand, Kinder)
  • Deine Werte (Kinderwunsch, Religion, Rauchverhalten)
  • Interessen (Musik- und Filmgeschmack, Hobbys, Sport, FreizeitaktivitĂ€ten)

Mit der Funktion „Mitglied suchen“ können Sie nach einem bestimmten Single Ausschau halten. Geben Sie dazu in der Suchmaske den Benutzernamen ein.

Leute kennenlernen

Auf der Startseite des Mitgliederbereichs werden unter „Leute kennenlernen“ die Fotos weiterer Singles vorgeschlagen. Sie haben die Wahl zwischen „Interessante Profile“, „Neue“ und „Online“. Wenn Sie die Suchkriterien verĂ€ndern und auf den Button „Suche“ klicken, landen Sie bei der normalen Mitgliedersuche.

Hot or Not – das Spiel!

 Eine Abwechslung bei der Partnersuche bietet die Funktion Hot or Not, die sich hinter dem Reiter „Spiele“ in der Kopfzeile verbirgt. In jeder Runde sehen Sie die Profilbilder von drei Frauen oder MĂ€nnern, von denen Sie eines auswĂ€hlen können. Klicken Sie auf das Foto Ihres Favoriten, um dieser Person ein Like zu schicken. Entscheidet sich der andere auch fĂŒr Sie, erhalten beide eine automatisierte Nachricht.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mithilfe der Suchfunktion oder in der Fotogalerie auf der Startseite einen passenden Single entdecken, können Sie dem Profil sofort einen Besuch abstatten. SĂ€mtliche Bilder bis auf das Profilfoto sind nur verschwommen sichtbar. Um Zugriff auf alle Aufnahmen inklusive der Erotikfotos zu haben, mĂŒssen Sie eine Freundschaftsanfrage verschicken („Zu Freunden hinzufĂŒgen“). FĂŒr die direkte Kontaktaufnahme gibt es zwei Features: Zwinkern sowie ein persönliches Anschreiben. Nach unserer Erfahrung erfolgt die Antwort in beiden FĂ€llen innerhalb weniger Minuten, auch wenn das Mitglied gar nicht online ist.

2 /5

Michverlieben App / Mobile Website


Keine michverlieben App fĂŒr Android Smartphone und iPhone

Zurzeit bietet die Dating-Plattform keine App fĂŒr iOS und Android an.

Mobile Webseite

Stattdessen können Sie die mobile Webseite aufrufen, um sich auch unterwegs in den Mitgliederbereich einzuloggen. Beim michverlieben.de Test stellten wir keinen Unterschied zur PC-Version fest. SÀmtliche Funktionen kann man ohne EinschrÀnkungen auch mit einem Android-Smartphone, iPad oder iPhone nutzen.

3 /8

Preis-Leistung


Michverlieben Kosten

Die Unterhaltungsplattform bietet die meisten Funktionen kostenlos an.

Dazu gehören:

  • Anmeldung und Profilgestaltung
  • Fotos hochladen
  • uneingeschrĂ€nkte Mitgliedersuche
  • erhaltene Mitteilungen lesen
  • Besucherliste ansehen
  • Hot or Not spielen
  • aufdringliche User blockieren (Schwarze Liste)

Wer mit anderen Singles chatten will, benötigt dazu Flirtcoins (Chips).

Folgende Features sind kostenpflichtig:

  • Nachrichten schicken (5 Flirtcoins)
  • Zwinkern (3 Flirtcoins)
  • Freundschaftsanfrage (2 Flirtcoins)
  • virtuelle Geschenke machen (10 bis 200 Flirtcoins)

Die Preise fĂŒr die Pakete hĂ€ngen von der gewĂ€hlten Zahlungsart ab. Grob ĂŒberschlagen, bezahlt man pro Flirtcoin zwischen 20 und 30 Cent. Jede Nachricht, die Sie versenden, kostet somit 1 bis 1,50 Euro. Wenn man beispielsweise mit zwei Usern flirtet und dabei durchschnittlich zehn Mitteilungen am Tag verschickt, wird man spielend 300 Euro im Monat los. Die einzige Gegenleistung besteht in unverbindlichen GesprĂ€chen mit bezahlten Moderatoren. FĂŒr denselben Betrag kann man eineinhalb bis zwei Jahre lang bei Bildkontakte oder Flirtcouch mit echten Singles flirten.

Zahlungsoptionen

Flirtcoins lassen sich in Paketen zwischen 25 und 2.950 StĂŒck erwerben.

Es stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Auswahl:

  • Online-Überweisung
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard)
  • SEPA-Überweisung
  • paysafecard
  • MobilePay
  • Call2Pay
Hinweis: Wenn Sie MobilePay und Call2Pay verwenden, zahlen Sie fĂŒr die Flirtcoins mehr als bei den anderen Optionen.

Alle Michverlieben.de Preise auf einem Blick


Michverlieben KostenAnmerkung: alle Preisangaben sind ohne GewÀhr

Michverlieben KĂŒndigung / Profil löschen


Da man bei michverlieben kein kostenpflichtiges Abonnement abschließt, ist eine KĂŒndigung nicht erforderlich. Falls Sie das Interesse an der Online-Plattform verloren haben, verbrauchen Sie am besten Ihre verbliebenen Flirtcoins und löschen anschließend das Profil. Klicken Sie dazu mit dem Mauszeiger auf Ihr Foto in der Kopfzeile und gehen Sie dann auf „Einstellungen“. Wenn Sie in der linken Spalte den Link „Benutzer löschen“ auswĂ€hlen und anschließend den Button „Benutzer löschen“ betĂ€tigen, entfernt der Kundenservice das Profil innerhalb von 14 Tagen.

1 /12

SeriositÀt


Sicherheit und Datenschutz

In der DatenschutzerklÀrung betont der Betreiber, dass der Schutz der persönlichen Daten einen besonders hohen Stellenwert hat. Die Verarbeitung aller personenbezogenen Informationen erfolgt stets in Einklang mit den geltenden Bestimmungen. Eine Weitergabe an Dritte wird ausgeschlossen.

Ist michverlieben seriös?

Bei Trustpilot und in verschiedenen Foren bezeichnen Kritiker die Unterhaltungsplattform als unseriös und Abzocke. Stimmt das wirklich? GemĂ€ĂŸ der Definition von Kontaktboersen.de muss ein seriöses Dating-Portal folgende Angaben enthalten:

  • Impressum
  • DatenschutzerklĂ€rung
  • AGB mit den Nutzungsbedingungen
  • Widerrufsbelehrung bei AbovertrĂ€gen

Da michverlieben keine Premium-Mitgliedschaften anbietet, entfĂ€llt der vierte Punkt. Alle anderen Angaben findet man in der Fußzeile der Website. Der Betreiber lĂ€sst in den AGB keinen Zweifel daran, dass es sich bei dem Angebot um reine Unterhaltung handelt. Man chattet mit professionellen Moderatoren, die kein Interesse an einem Treffen im echten Leben haben. Aber auch die Werbeaussagen auf der Startseite sind eindeutig: Aufregende Chats, neue GesprĂ€che und schöne Gedanken – hier wird dir garantiert nicht langweilig und du kannst mit nur einem Klick neue Aufregung in dein Leben bringen. Lass deiner Fantasie also freien Lauf.

Wer wenig Erfahrung beim Dating im Internet hat, lÀsst sich von dem Angebot leicht tÀuschen und glaubt, eine ganz normale Singlebörse vor sich zu haben. Viele erkennen nicht das vollkommen untypische Verhalten der Mitglieder: So antworten auf Partnerbörsen höchsten 20 Prozent der angeschriebenen Singles. 25-jÀhrige Frauen schicken auch keine Nacktfotos an MÀnner, die doppelt so alt sind wie sie.

Zudem suggerieren die Moderatoren, dass sie fĂŒr Treffen außerhalb der Plattform zur VerfĂŒgung stehen. Eine Ă€ußerst attraktive junge Dame nahm mit uns Kontakt auf und zĂ€hlte bereits in der ersten Nachricht ihre sexuellen Vorlieben auf. Das Schreiben endete mit dem Satz: „Treffen können wir uns bei dir, bei mir oder auch außerhalb, da bin ich flexibel.“ Wenn daraufhin das Gehirn nur noch eingeschrĂ€nkt arbeitet, weil das Blut in den Beckenbereich umgeleitet wird, lassen sich viele MĂ€nner gerne zum Kauf von Flirtcoins verfĂŒhren.

Ein weiterer Punkt sind die offensichtlich gefakten Top-Rezensionen ĂŒber angebliche michverlieben.de Erfahrungen, mit denen Trustpilot und andere Foren ĂŒberschwemmt werden. Sie enthalten keine offensichtlich falschen Angaben, sodass man nicht von Betrug sprechen kann: Eine sehr gute Seite. Hier kriegt man was geboten. Die Seite ist unkompliziert aufgebaut und meine Freunde und ich haben uns zusammen hier angemeldet. Super Seite, hier findet man viele nette Singles.

Das stimmt sogar alles spielt jedoch ĂŒberhaupt keine Rolle. Denn das Wichtigste steht dort nicht: Hinter den vielen netten Singles verbergen sich Mitarbeiter der Unterhaltungsplattform, die fĂŒr das Chatten und Flirten bezahlt werden. Trotz der genannten Probleme waren wir wĂ€hrend des michverlieben.de Tests der Ansicht, dass die Kontaktbörse seriös ist. Aufgrund des im folgenden Abschnitt geschilderten Sachverhalts haben wir unsere Meinung jedoch revidiert.

Die Fernsehmoderatorin Nadia Kailouli berichtet auf YouTube ĂŒber michverlieben

Im Rahmen der Recherche ĂŒber den Betreiber der Unterhaltungsplattform stießen wir auf ein Video der Journalistin Nadia Kailouli. Die dort geschilderten michverlieben.de Erfahrungen ehemaliger Moderatoren und Kunden der Dating-Plattform haben uns wirklich geschockt. Demnach  funktioniert das GeschĂ€ftsmodell so, dass sich der Betreiber zunĂ€chst ĂŒber irgendwelche KanĂ€le E-Mail-Adressen besorgt. Die betreffenden Personen erhalten dann Nachrichten von angeblichen Singles, die sie unbedingt kennenlernen möchten. Auf diese Weise lockt man unerfahrene MĂ€nner und Frauen auf das Portal.

Da sich erfahrungsgemĂ€ĂŸ fast niemand die AGB durchliest, glauben die meisten User, mit echten Singles zu chatten. Zuerst werden sie heißgemacht und anschließend mit Liebesbeteuerungen dauerhaft gebunden. Wer es nicht schafft, die Reißleine zu ziehen, verliert eine Menge Geld. Nach Ansicht unserer Tester betreiben die Moderatoren von michverlieben.de mehr als klassisches Breadcrumbing. Sie verhalten sich eher wie eine DrĂŒckerkolonne fĂŒr organisiertes Love Scamming .

WĂ€hrend eines Chatverlaufs wechseln offenbar die Moderatoren und schlĂŒpfen in die Rolle des Flirtpartners. Zur Verdeutlichung dieser Masche geben wir Ihnen ein fiktives Beispiel, das zwar aus unserer Feder stammt, jedoch den Aussagen im YouTube-Video von Frau Kailouli entspricht. Diesem GesprĂ€ch vorausgegangen ist ein intensiver Nachrichtenaustausch, bei dem sich der Moderator und das Opfer gegenseitig ihre tiefe Zuneigung gestanden haben.

Moderator 1 eröffnet einen neuen Chat mit den Worten „Ich habe letzte Nacht von dir getrĂ€umt, mein Schatz“. Wenn Sie dann fragen „Was denn?“, wechselt das Ganze zu Moderator 2. Dieser antwortet mit: „Wir lagen eng aneinander gekuschelt im Bett und ich habe dich gefragt, ob du fĂŒr immer mit mir zusammen sein willst.“

So ein niedertrĂ€chtiges Verhalten kann sich ein normaler Mensch gar nicht vorstellen. Was sind das fĂŒr Leute, die sich als Moderatoren dafĂŒr hergeben? Umso schlimmer, dass dieses GeschĂ€ftsmodell offenbar nicht strafbar ist. Hier scheint eine GesetzeslĂŒcke vorzuliegen. Locker zu flirten und seinen GesprĂ€chspartner aus Spaß heißzumachen, kommt auch im echten Leben vor. Aber Liebe zu heucheln und dem anderen eine gemeinsame Zukunft zu versprechen, mit dem einzigen Ziel, ihn zum Kauf von Flirtcoins zu animieren, ist unserer Ansicht nach Betrug.

Undercover als Chatschreiberin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: © Nadia Kailouli und David Diwiak – Youtube

Undercover als Chatschreiberin Teil 2

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: © Nadia Kailouli und David Diwiak – Youtube

Erfolgschancen


Wie hoch ist der Vermittlungserfolg – das sagt michverlieben

Da man als Kunde lediglich einen Anspruch auf prickelnde GesprÀche mit professionellen Chat-Partnern hat und Treffen im realen Leben ausgeschlossen sind, liegt die Erfolgsquote bei 0 %.

Ihre eigene Erfahrungen mit michverlieben.de


Haben Sie schon eigene Erfahrungen mit michverlieben.net gemacht und möchten, dass auch andere Leser davon profitieren? An Ihren persönlichen Erkenntnissen sind wir sehr interessiert. Deshalb bitten wir Sie, einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben und die Kontaktbörse selbst zu bewerten.

Jetzt Erfahrungsberichte lesen

Kundensupport / Kontakt


Kundensupport und Kontakt zu michverlieben

Der Kundenservice lĂ€sst sich per Brief, E-Mail oder ĂŒber das Kontaktformular erreichen.

  • Adresse: ME Media GmbH, Schafmarkt 3, 25917 Leck
  • E-Mail: Support@michverlieben.de
  • Kontaktformular

Michverlieben.de Erfahrungen


Welche Leser konnten bereits mit michverlieben.de Erfahrungen sammeln? Wie schĂ€tzen Sie die Chancen ein, dort eine gleich gesinnte Partnerin beziehungsweise einen Partner kennenzulernen? GefĂ€llt Ihnen das Kostenmodell der Credits oder finden sie eine pauschale MonatsgebĂŒhr besser? Wir sind gespannt auf Ihren Erfahrungsbericht und die Bewertung.


Erfahrungsberichte


Blablablu44 28. August 2022 um 20:51

Michverlieben ist reinster Betrug,sie ziehen einen nur das Geld aus der Tasche und wenn man den Support darauf anspricht wird man sofort blockiert und kann sich nicht mehr einloggen obwohl man noch coints auf seinen Profil hat. Ich finde es eine Frechheit was die seite mit einen abzieht,habe dadurch viel wirklich viel geld verloren.

0/15 Mitglieder
0/10 Design & Bedienung
0/10 Kommunikation & Suche
0/5 App/Mobile Website
0/8 Preis-Leistung
0/12 SeriositÀt

Lassen Sie uns Ihre Meinung und Erfahrung teilhaben.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Hinweis: Mit der Zusendung Ihres Erfahrungsbericht akzeptieren Sie unsere Spielregeln.