Skip to main content

Bildkontakte kündigen


Bildkontakte kündigenDie Singlebörse Bildkontakte zeichnet sich durch einen guten Service sowie äußerst faire Kündigungsbedingungen aus. In den meisten Fällen endet die kostenpflichtige Mitgliedschaft automatisch nach der vereinbarten Laufzeit. Nur wer mit PayPal oder per Lastschrift bezahlt, muss den Premium-Vertrag frist- und formgerecht beenden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie einfach und rechtswirksam bei Bildkontakte kündigen können.

Bildkontakte Kündigungsfrist

Neben der kostenfreien Basis-Mitgliedschaft bietet Bildkontakte auch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft mit einer Laufzeit von 1, 3 und 6 Monaten an. Wenn der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt wird, verlängert er sich in manchen Fällen automatisch um denselben Zeitraum. Ob die Mitgliedschaft nach der vereinbarten Dauer endet oder kostenpflichtig weiterläuft, hängt von der gewählten Zahlungsart ab.

Bei den Zahlungsoptionen Kreditkarte und Barzahlung ist keine Kündigung notwendig: Der Premium-Vertrag geht nach der vereinbarten Laufzeit in eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft über. Wenn Sie die Premium-Funktionen wieder nutzen wollen, können Sie jederzeit mit wenigen Klicks ein neues Abonnement abschließen. Die automatische Laufzeitverlängerung der Premium-Mitgliedschaft erfolgt nur dann, wenn Sie per Bankeinzug (Lastschrift) oder PayPal bezahlen und nicht rechtzeitig kündigen. Für die ordentliche Kündigung gilt eine Frist von 7 Tagen zum Ende der Laufzeit.

Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte kündigen

Wer bei Bildkontakte nach einem passenden Partner oder einer Partnerin sucht, benötigt nicht unbedingt ein Premium-Paket. Bereits bei der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft ist es möglich, mit anderen Singles zu flirten, zu chatten und persönliche Nachrichten auszutauschen. Der Vorteil der Premium-Funktionen liegt darin, dass sich die Suche nach geeigneten Kandidaten wesentlich einfacher gestaltet. Darüber hinaus wird keine störende Werbung im Mitgliederbereich eingeblendet. Um andere Singles kennenzulernen und Verabredungen zu treffen, eignet sich auch die Basis-Mitgliedschaft. Aus diesem Grund möchten einige Nutzer den kostenpflichtigen Premium-Vertrag bei Bildkontakte kündigen.

Wie kündige ich Bildkontakte richtig?

Wenn Sie per Lastschrift oder PayPal bezahlt haben, ist laut den AGB eine form- und fristgerechte Beendigung der Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Zur Auswahl steht die Kündigung in Textform (E-Mail, Brief, Fax) oder online im Mitgliederbereich der Webseite. Das Schreiben sollte Ihren Namen, Ihre Anschrift sowie den Spitznamen und die E-Mail-Adresse enthalten, mit denen Sie sich bei Bildkontakte registriert haben. Darüber hinaus ist es sinnvoll, um eine Bestätigung des Kündigungsschreibens zu bitten.

Bildkontakte kündigen per E-Mail

In den AGB empfiehlt Bildkontakte, die Kündigung per E-Mail durchzuführen. Schicken Sie Ihre E-Mail mindestens 2 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit an support@bildkontakte.de. Da Sie keinen Beweis für den tatsächlichen Versand besitzen, ist es wichtig, dass der Support den Eingang der E-Mail bestätigt. Wenn Sie innerhalb von 5 Tagen noch keine Nachricht erhalten haben, sollten Sie sicherheitshalber zusätzlich im Mitgliederbereich der Singlebörse kündigen.

Bildkontakte kündigen per Fax

Die Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte lässt sich bequem und sicher per Fax beenden. Schicken Sie das Kündigungsschreiben an die Faxnummer 0221 / 97 99 98 19. Als Beweis für den fristgerechten Versand sollten Sie unbedingt das Sendeprotokoll aufbewahren.

Bildkontakte kündigen per Brief

Wer die Premium-Mitgliedschaft auf klassische Weise beenden möchte, sendet das Schreiben per Post an Bildkontakte.

Die Anschrift lautet:

Entrex e.K.
BK-Service
Am Wassermann 29
50829 Köln

Um einen Nachweis für das rechtzeitige Absenden in Händen zu halten, sollten Sie die Kündigung als Einschreiben mit Rückschein verschicken.

Bildkontakte kündigen im Mitgliederbereich der Webseite

Am schnellsten können Sie die kostenpflichtige Mitgliedschaft auf der Webseite von Bildkontakte kündigen. Klicken Sie nach dem Einloggen auf die Menüpunkte „Meine Einstellungen“ und „Mitgliedschaft bearbeiten“. Um den Vertrag zu beenden, gehen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Premium kündigen“.

Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte widerrufen

Bei jedem Kauf im Internet besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht innerhalb der ersten 14 Tage. Das gilt auch für die Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte. Wenn Ihnen wider Erwarten die zusätzlichen Funktionen der Webseite nicht gefallen, können Sie den Vertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen. In diesem Fall erhalten Sie den gezahlten Mitgliedsbeitrag in voller Höhe zurück. Für einen rechtswirksamen Widerruf senden Sie das Schreiben während der ersten 2 Wochen an den Support von Bildkontakte. Die persönlichen Angaben sind die Gleichen wie bei der ordentlichen Kündigung.

Bildkontakte kündigen oder widerrufen mit dem Formular von Aboalarm

Die Premium-Mitgliedschaft bei Bildkontakte können Sie am einfachsten mithilfe der Vorlage von Aboalarm beenden. Das anwaltlich geprüfte Kündigungsschreiben enthält bereits alle relevanten Daten. Sie brauchen nur noch Ihren Namen, Straße und Hausnummer, die Postleitzahl (der Wohnort wird automatisch ergänzt) und die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben, an den markierten Stellen hinzuzufügen. In das Feld „Benutzername“ tragen Sie den Spitznamen ein, den Sie für Ihr Profil gewählt haben. Für die Unterschrift wird Ihr Name automatisch am Ende des Briefes übernommen.



Wenn Sie auf den Button „Kündigung jetzt an Bildkontakte senden“ klicken, übermittelt Aboalarm das Schreiben per Online-Fax an den Support und schickt Ihnen zusätzlich den Versandnachweis. Sollten irgendwelche Fragen oder Probleme auftauchen, helfen Ihnen die erfahrenen Mitarbeiter gerne weiter.

Kündigung der Basis-Mitgliedschaft

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft lässt sich jederzeit bei Bildkontakte kündigen, ohne dabei eine Frist einhalten zu müssen. Gehen Sie im Mitgliederbereich unter dem Menüpunkt „Meine Einstellungen“ auf „Mitgliedschaft bearbeiten“ und anschließend auf „Mein Profil löschen“. Der Vorgang muss noch bestätigt werden, indem man auf „Profil löschen“ klickt. Anschließend ist der Account geschlossen und Sie haben keinen Zugriff mehr auf das Profil.

Wichtiger Hinweis:
Die Löschung des Mitglieder-Profils beendet nicht automatisch die Premium-Mitgliedschaft.

Der Betreiber erklärt, dass nach der Löschung des Accounts auf Wunsch die übermittelten Fotos und die sonstigen Daten umgehend von der Webseite entfernt werden. Wer sichergehen möchte, dass seine Angaben und Bilder definitiv gelöscht sind, sollte vor der Kündigung der Basis-Mitgliedschaft eine entsprechende E-Mail an den Support von Bildkontakte schicken.