Skip to main content

SilberSingles kündigen


SilberSingles kündigenWer seinen Lebenspartner gefunden hat oder aus anderen Gründen nicht mehr bei den SilberSingles nach passenden Kandidaten suchen will, sollte die Mitgliedschaft kündigen. Wenn Sie sich nicht mehr auf der Webseite einloggen, wird Ihr Profil trotzdem anderen Mitgliedern immer wieder vorgeschlagen. Das ist nicht nur frustrierend für Singles, die ernsthaft auf der Suche nach dem oder der Richtigen sind. Hinzu kommt, dass sich ohne rechtswirksame Kündigung eine kostenpflichtige Mitgliedschaft immer wieder automatisch verlängert.

Kostenlose Mitgliedschaft beenden und Profil löschen

Die kostenfreie Mitgliedschaft bei den SilberSingles lässt sich jederzeit kündigen, ohne dabei irgendeine Frist einhalten zu müssen. Laut den AGB haben Sie drei Kündigungsmöglichkeiten:

  • im Mitgliederbereich der Webseite,
  • per Brief an Spark Networks Services GmbH, Kohlfurter Straße 41/43, 10999 Berlin oder
  • per E-Mail an kundigung@silbersingles.de

Da die Kündigung im Mitgliederbereich kinderleicht zu bewerkstelligen ist, empfehlen wir diese Variante. Loggen Sie sich zunächst auf dem Online-Portal ein. Gehen Sie mit dem Mauszeiger auf das Avatarbild und anschließend auf „Mein Konto”. Im Abschnitt „Persönliche Angaben” finden Sie ganz unten „Benutzerkonto löschen”. Um Ihr Mitgliederprofil mit allen Nachrichten und den persönlichen Angaben aus der Datenbank zu entfernen, klicken Sie auf den Link, der sich hinter dem Wort „hier” verbirgt.

Kündigungsfrist bei der Premium-Mitgliedschaft

Bei den SilberSingles gibt es kostenpflichtige Mitgliedschaften mit drei verschiedenen Laufzeiten: 3, 6 und 12 Monate. Wie allgemein üblich enden die Verträge nicht mit der vereinbarten Dauer, sondern verlängern sich jeweils um den gleichen Zeitraum. Wer die Premium-Mitgliedschaft auslaufen lassen will, muss deshalb die automatische Vertragsverlängerung kündigen. Die AGB informieren unter der Ziffer 13.3 darüber, dass die Kündigungsfrist sechs Wochen beträgt unabhängig von der gebuchten Laufzeit.

Die einzige Ausnahme stellt der 1-Monatsvertrag dar, der nur bei bestimmten Sonderaktionen angeboten wird. In diesem Fall muss man die Vertragsverlängerung innerhalb der ersten Woche beenden.

Kostenpflichtige Mitgliedschaft kündigen

Bei den SilberSingles haben Sie mehrere Möglichkeiten, die automatische Vertragsverlängerung auszuschalten. Neben der Briefform kann man ebenfalls per Fax, E-Mail sowie im Mitgliederbereich kündigen. Wichtig ist, die bei der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse und den Sicherheitscode anzugeben. Beides finden Sie unter „Mein Konto” im Abschnitt „Persönliche Angaben”.


SilberSingles per Brief kündigen

Auch in unserer modernen Zeit ist für die meisten Deutschen der Postweg bei Weitem die beliebteste Form der Kündigung. Schicken Sie am besten den Brief als Einschreiben mit Rückschein. Auf diese Weise haben Sie einen Beleg in der Hand, falls es wider Erwarten zu Problemen kommt.

Die Anschrift der SilberSingles lautet:

Kundenservice – Deutschland
Spark Networks Services GmbH
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin

SilberSingles per Fax kündigen

Wesentlich unkomplizierter und kostengünstiger ist die Kündigung der Vertragsverlängerung mit einem Fax. Übermitteln Sie das Schreiben an die Faxnummer 030 868 000 311 und heften Sie zur Sicherheit den Brief sowie das Sendeprotokoll in Ihren Unterlagen ab.

SilberSingles per E-Mail kündigen

In den AGB schlägt der Betreiber vor, den kostenpflichtigen Vertrag mit einer E-Mail zu beenden. Schreiben Sie in die Betreffzeile „Kündigung der Vertragsverlängerung” und schicken Sie das Kündigungsschreiben als Anhang an kundigung@silbersingles.de. Da Sie im Zweifelsfall den Versand der E-Mail nicht rechtsgültig beweisen können, ist es ratsam, den Kundenservice um eine Eingangsbestätigung zu bitten.

Falls die SilberSingles nicht innerhalb von einer Woche reagieren, kündigen Sie am besten noch einmal zur Sicherheit per Fax oder schalten Sie einfach die Vertragsverlängerung im Mitgliederbereich aus.

SilberSingles im Mitgliederbereich kündigen

Wer bei der Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft ganz auf die Schriftform verzichten will, kann mit wenigen Klicks die automatische Vertragsverlängerung deaktivieren. Gehen Sie nach dem Log-in mit der Maus auf Ihr Avatarbild. Wenn sich das Menü öffnet, klicken Sie auf „Mein Konto”. Unter „Mitgliedschaft” betätigen Sie den Button „Kündigen”. Um die Vertragsverlängerung auszuschalten, brauchen Sie nur den weiteren Anweisungen auf der Webseite zu folgen.


Widerruf der kostenpflichtigen Mitgliedschaft

Wie bei allen Geschäften im Internet haben die Kunden von Online-Dating-Portalen ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Während der ersten beiden Wochen besteht die Gelegenheit, alle kostenpflichtigen Funktionen der Webseite auszuprobieren. Schreiben Sie interessante Kandidaten an und flirten Sie nach Herzenslust. Sollten Sie in dieser Testphase feststellen, dass SilberSingles doch nicht Ihren Vorstellungen genügt, können Sie ohne Angabe von Gründen die kostenpflichtige Mitgliedschaft widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Gemäß den AGB reicht es, innerhalb dieser Zeit ein entsprechendes Schreiben an den Kundenservice per Brief oder E-Mail zu senden. Die Form des Widerrufs sowie die erforderlichen persönlichen Daten entsprechen der ordentlichen Kündigung. Der Betreiber versichert, bei einem fristgerechten Eingang der Mitteilung in keinem Fall irgendwelche Kosten zu berechnen und den gezahlten Betrag in voller Höhe zurückzuerstatten.

SilberSingles widerrufen oder kündigen mit Aboalarm

Wer die kostenpflichtige Mitgliedschaft ohne Kopfzerbrechen kündigen oder widerrufen möchte, verwendet am besten die Vorlage des Dienstleisters Aboalarm. Das anwaltlich geprüfte Schreiben enthält bereits alle relevanten Formulierungen. Sie brauchen nur noch Ihren Namen, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort sowie den Sicherheitscode und die E-Mail-Adresse in die entsprechenden Felder einzutragen.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.aboalarm.de zu laden.

Inhalt laden


Überprüfen Sie noch einmal alle Angaben und klicken Sie dann auf den Button „Kündigung jetzt an SilberSingles senden”. Aboalarm verschickt die Kündigung kostenfrei per Online-Fax an die Dating-Plattform. Darüber hinaus erhalten Sie einen Beleg über den Zeitpunkt der Übermittlung Ihres Schreibens. Sollten noch Fragen auftauchen, senden Sie am besten eine E-Mail an den Support von Aboalarm.