Badoo Test 2016 und User Erfahrungen - Kontaktboersen.de

Badoo – Test 2016 und Erfahrungen

0

Der erste Eindruck von Badoo

Bei Badoo, der standortbasierten Community, können sich Mitglieder alle User anzeigen lassen, die in der Nähe wohnen. Hier geht es auch nicht nur um die Suche nach einem geeigneten Partner, sondern auch Interessensgemeinschaften und Freundschaften werden hier geknüpft.

Badoo jetzt kostenlos ausprobieren

Genutzt wird hier von vielen auch die mobile App, die per GPS ermittelt, welche Mitglieder von Badoo sich gerade in der Nähe aufhalten. Spontane Verabredungen sind damit ganz leicht machbar. Ob der aktuelle Standort mitgeteilt wird, kann man auf der Website ganz individuell festlegen. Natürlich wird hier nicht die exakte Adresse angegeben, um Datenmissbrauch zu verhindern. Man erfährt lediglich, wer sich ganz in der Nähe befindet und die gleichen Interessen teilt.

Badoo gehört mit zu den am schnellsten wachsenden Social-Portalen mit zahlreichen Funktionen, Spielaktionen zum Kennenlernen anderer Mitglieder und vieles mehr. Über 239 Millionen Nutzer (Stand: März 2015) nutzen Badoo bereits und es kommen täglich viele neue Mitglieder hinzu. Die Basismitgliedschaft gibt es hier kostenlos und die Premium-Mitgliedschaft mit erweiterten Funktionen kann gegen eine geringe Gebühr erworben werden.

Insgesamt ist die Seite sehr benutzerfreundlich und ansprechend gestaltet. Registrieren kann man sich nur, wenn man über 18 Jahre alt ist.

Badoo jetzt kostenlos ausprobieren

❤ Herzlichen Dank fürs Teilen

Diesen Beitrag kommentieren

*